Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Zitate der Woche

Von Wallner über Chabbi bis Schönborn: Die Zitate der Woche.
Von Wallner über Chabbi bis Schönborn: Die Zitate der Woche. ©APA
HC Strache greift Bundeskanzler Kern an und "muss" einen grünen hässlichen Frosch küssen. Linken-Chefin Katja Kipping bezeichnet Horst Seehofer als "Donald Trump Bayerns" und der österreichische Trainer des 1. FC Köln, Peter Stöger, wartet noch immer auf ein Angebot aus China. Das sind die Zitate der Woche im Überblick.

“Ich habe letzte Woche schon mit mir gehadert, weil ich offenbar der einzige Mitteleuropäer bin, der noch kein Angebot aus China oder Japan hat.” Der Wiener Peter Stöger, Trainer des deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln, zu den Millionen-Angeboten aus China für viele Bundesliga-Spieler.

»Justin Bieber on Twitter It’s my birthday and all I want is to be a better friend, better brother, better son and better man«

“Ich habe Geburtstag, und das einzige, was ich möchte, ist, ein besserer Freund, ein besserer Bruder, ein besserer Sohn und ein besserer Mann zu sein.”
Der kanadische Sänger Justin Bieber am Mittwoch – seinem 23. Geburtstag – auf Instagram.

Ein Cannabis-Dealer und eine Plantage wurden am Dienstag in Wien entdeckt.
Ein Cannabis-Dealer und eine Plantage wurden am Dienstag in Wien entdeckt. ©APA

Ich bin mir sicher: Wenn der Ludwig Erhard heute noch leben würde, er wäre ein Grüner. Vielleicht wäre die Zigarre heute aus Hanf und ich würde eine mitrauchen.”
Grünen-Chef Cem Özdemir beim Politischen Aschermittwoch der NRW-Grünen in Köln über die Notwendigkeit einer ökologisch-sozialen Marktwirtschaft und das Erbe des früheren Bundeskanzlers Ludwig Erhard.

“Ich habe 97.000 Dollar verloren wegen dir. Ich bin pleite wegen dir!” Ein Uber-Fahrer streitet mit Uber-Chef Travis Kalanick. Diese Geschichte ging um die Welt. Einige Leute wollen einfach keine Verantwortung übernehmen für ihren Mist. Sie beschuldigen für alles in ihrem Leben jemand anderen”, kontert er.

AFP
AFP ©AFP

“Ein Mann, bekannt für verbale Ausfälle, abstruse Ideen und eine wirre Frisur: Horst Seehofer, der Donald Trump Bayerns.”
Linken-Chefin Katja Kipping am Mittwoch via Twitter zum Politischen Aschermittwoch in Bayern.

“Ich werde am Sonntag wieder nach Deutschland reisen. Ich werde die mir befohlene Reise antreten, und wir sagen, der Sieg ist Allahs.” Der türkische Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci am Freitag nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu.

“Sie haben mir diese schöne Jacke gegeben. (…) Und dann haben sie mir diese schöne Mütze gegeben. (..) Ich habe keine Ahnung, wie es aussieht, aber ich denke, es sieht gut aus.”
Donald Trump am Donnerstag an Board des Flugzeugträgers USS Gerald R. Ford über sein Aussehen. Der Präsident trug eine Jacke und eine Mütze der Navy, die er bei dem Besuch geschenkt bekommen hatte.

“Ich bin kein Alleinherrscher, mit einer Hand kann man nicht klatschen, sondern nur Watschen geben”, so Lassad Chabbi bei seinem Amtsantritt in Ried. “Ich habe das Wort Abstieg von meiner Festplatte gelöscht.”

Dujmovits fehlte nur eine Hundertstelsekunde zum Sieg
Dujmovits fehlte nur eine Hundertstelsekunde zum Sieg ©APA

“Für mich gilt: Sorry, ich bin nicht Snowboarderin geworden, um unter Polizeischutz und bewacht von Scharfschützen Rennen zu fahren. In einem Land, dass aufgrund der aktuellen politischen Entwicklung einfach keine Sicherheit garantieren kann”, sagt Julia Dumjovits nach ihrer Entscheidung nicht zum Snowboard-Weltcuprennen in die Türkei zu fahren.

»Armin Wolf on Twitter Politiker ist echt nicht leicht. https://t.co/9DzVmzVQrr«

 

“Immerhin leben 220 000 Österreicher in Deutschland, aber wir sind nicht auf die Idee gekommen, in Deutschland Wahlkampf zu machen. Naja, jetzt im Nachhinein …” Der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen am Freitag in Berlin zur Debatte über Auftritte türkischer Politiker in Deutschland. Van der Bellen hatte sich in einer später angefochtenen Stichwahl 2016 zunächst nur äußerst knapp gegen den Rechtspopulisten Norbert Hofer durchgesetzt.

“Ein großartiger Politiker, der den korrupten linken Polit-Netzwerken und internationalen fake-news-Medien mit Offenheit, Direktheit und erfrischender Ehrlichkeit begegnet. Weiter so!” – FP-Europaparlamentarier Harald Vilimsky jubelt über Donald Trumps Kampf gegen die Medien.

»Armin Wolf on Twitter Da kann Herr Trump noch was lernen. https://t.co/IA1VFjMys3«

 

“Natürlich wird das keine Liebesheirat zwischen mir und dem Peter Pilz. Manchmal muss man auch einen grünen hässlichen Frosch küssen.” – FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ging wenig romantisch in die U-Ausschuss-Verhandlungen.

“Ein guter Tag: @HCStracheFP will einen U-Ausschuss und mich nicht küssen. Besser als umgekehrt.” – Unbeirrt davon, Grünen-Abgeordneter Peter Pilz.

“Ich würde ihn als Mephisto der österreichischen Innenpolitik bezeichnen. Oder, wenn man moderner sagt: Darth Vader von Star Wars, die dunkle Seite der Macht.” – Der frühere Minister Norbert Darabos (SPÖ) verteidigt sich gegen ÖVP-Klubchef Reinhold Lopatka.

“Die Sozi winden sich und drehen sich.” – Auch Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) machte seine Erfahrungen mit der SPÖ, in diesem Fall beim Fremdenrecht.

“Sobotka ist nur eine Mikl-Leitner mit Glatze.” – Für FPÖ-Mandatarin Dagmar Belakowitsch-Jenewein hat sich an der Spitze des Innenministeriums nicht viel geändert.

 

“Bei den Rechtspopulisten haben wir in Österreich 30 Jahre Vorsprung. Ich kann euch eines sagen: Sie springen los als Tiger und enden als Bettvorleger.” – SPÖ-Chef Christian Kern war im SPD-Bierzelt.

“Meistens haben die Vorstände ja sowieso ihren eigenen Lift genutzt – den sogenannten Bonzenheber.” – RBI-Chef Karl Sevelda früher bei der Creditanstalt.

“Im Kommunismus erhielten alle das Gleiche auf Trabi-Niveau.” – Mag keine einheitlichen Kassenleistungen, der Obmann der Vorarlberger Gebietskrankenkasse, Manfred Brunner.

»Peter Bußjäger on Twitter Dem Gemeindebund und seinem Pressereferenten gebührt für das unermüdliche Aufzeigen des Bürokratiewahnsinns der goldene Amtsmanager. https://t.co/n0nylMIGvR«

 

“Ich bin nicht der Erbhofbauer.” – Wiens Bürgermeister Michael Häupl zeigt keine Lust, an einen Kronprinzen zu übergeben.

Kardinal Schönborn bei der Palmweihe im Stephansdom - nun wusch er Jugendlichen die Füße
Kardinal Schönborn bei der Palmweihe im Stephansdom - nun wusch er Jugendlichen die Füße ©APA

“Ich war ein ziemlich unerträglicher Tugendbold für meine Geschwister.” Kardinal Christoph Schönborn hatte eine fromme Jugend.

“Bei uns wartet man zuerst bis es einen auf die Goschn’ haut”, sagt Matthias Strolz im VOL.AT-Interview.

“Das einzige, was noch dünner ist als seine Slim-Fit-Anzüge, das ist seine Politik.” Heinz-Christian Strache greift bei seiner Rede beim politischen Aschermittwochs-Treffen der AfD Bundeskanzler Christian Kern an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Die Zitate der Woche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen