Die Welt der Antike

Fahren Sie unter südlicher Sonne durch das östliche Mittelmeer in die Welt der Antike. Eine unglaubli­che Fülle an kulturhistorischen Sehenswürdig­kei­ten erwarten Sie auf dieser Kreuzfahrt.

Katakolon sowie Athen warten mit archäologischen Schätzen auf, die
Sie auf den Ausflügen erkunden können.
Izmir, der nächste Halt, ist nicht nur zweitgrößter Hafen der Türkei, sondern zählt auch zu den schönsten des Landes. Rhodos, traumhaftes Kleinod der griechischen Inseln, fasziniert mit einer erfrischenden
Mischung aus monumentalen Bauwerken und moderner Altstadt.

Beispielsweise lohnt sich ein Besuch der imposanten Burganlage oder der Akropolis. Limassol auf Zypern, wo die weltberühmten
Weine an den Hängen des Troodos- Gebirges angebaut werden, ist der nächste Stopp dieser wundervollen Kreuzfahrt.

Pyramiden und Sphinx
Von dort aus geht die Reise weiter nach Alexandria. Von hier aus gelangen Sie nach Gizeh mit den atemberaubenden Pyramiden und der sagenumwobenen Sphinx. Ein weiteres Highlight der Reise ist die pulsierende Stadt Rom mit seinen weltbekannten Schätzen der Antike. Kolosseum,
Trevi-Brunnen sowie der Petersdom sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie auf jeden Fall anschauen sollten.

KULTURSCHÄTZE DES MITTELMEERES
Termin: 23. Februar bis 6. März 2009
Preis: Innenkabine ab 920 Euro pro Person;
Außenkabine ab 1.170 pro Person
ACHTUNG: GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!

Inkludierte Leistungen:
• Busfahrt ab/bis Vorarlberg nach Savona
• 12 Tage Kreuzfahrt auf der Costa Concordia
• 11 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
• All Inklusive an Bord (bis zu 6 Mahlzeiten am
Tag und Getränkepaket „All inklusive)
• Alle Hafentaxen und Treibstoffzuschlag
• Freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen

Info/Buchung:
NKG Reisen
Kehlerstraße 61,
6850 Dornbirn
Tel. 05572 22030
Fax: 05572 22030-8
E-Mail nkg-reisen@nkg.at
www.nkg.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Die Welt der Antike
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen