Die unglaubliche Siegesserie von FC Lustenau 1907

©carsten harz/vmh
Die Mannen von Erfolgscoach Philipp Hagspiel sind nunmehr schon monatelang unbesiegt.

„Ich habe gewusst, dass meine Mannschaft mit einer breiten Qualität im Kader auch in Nenzing voll Punkten kann. Es war aber ein glücklicher Sieg“, resümierte ein zufriedener FC Lustenau 1907 Coach Philipp Hagspiel nach dem 2:1-Auswärtssieg im Walgau. Die mitgereisten 200 Anhänger vom ältesten Fußballklub Vorarlbergs feierten nach Spielschluss ihre Helden fast schon wie ein Meistertitel. Für den FC Lustenau 1907 ist der Saisonstart mit zwei Erfolgen geglückt. Die Hagspiel-Truppe ist nunmehr schon saisonübergreifend dreizehn Meisterschaftsspiele in Folge ungeschlagen, davon gab elf Siege und zwei Remis. Nach dem Mega-Frühjahr ist der FC Lustenau auch in dieser Saison ein seriöser Aufstiegskandidat. Der FC Lustenau diktierte klar die Anfangsphase auf dem Sportplatz Nenzing. Simon Grabherr (5.) und Semih Dönmez (7.) vergaben gute Einschussmöglichkeiten. Der Hausherr nützte die erste Chance durch Neuzugang Ridvan Kadesoglu zur Führung (14.). Nach Seitenwechsel kamen die Gäste durch zwei Standardtore noch zum knappen Erfolg. Mark Vogel traf per verwandelten Freistoß zum 1:1-Ausgleich (52.). Drei Minuten vor dem Schlusspfiff zeigte der Unparteiische nach einem Foul an FCL-Stürmer Simon Grabherr auf den Elferpunkt. Valendin Alexandru Asiu ließ sich nicht zweimal bitten und verwertete den fälligen Strafstoß bombensicher (87.). Nenzing Neuzugang Esref Demircan hätte die Partie zugunsten der Walgauer entscheiden müssen, aber gleich dreimal scheiterte am glänzenden FCL-Keeper Noah Küng (66./75./93.). „Hätten uns trotz der Schwächung von drei Stammspielern ein Remis mehr als wie verdient“, war Nenzing Sportchef Daniel Hueller enttäuscht.

FC Nenzing – FC Lustenau 1907 1:2 (1:0)

Torfolge: 14. 1:0 Ridvan Kardesoglu, 52. 1:1 Mark Vogel (Freistoß), 87. 1:2 Valendin Alexandru Asiu (Foulelfmeter)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Die unglaubliche Siegesserie von FC Lustenau 1907
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen