Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die Trainer- und Tormannsuche hat begonnen

©VMH
VfB Hohenems ist zwecks einem neuen Coach und Goalie noch nicht fündig geworden

Seit Wochen läuft die Trainersuche in der Grafenstadt auf Hochtouren. Ex-Alberschwende Lanzgeitcoach Goran Milovanovic (44) galt als einer der heißesten Kandidaten für die Nachfolge von Peter Jakubec. Sowohl Milovanovic als auch Reiner werden als neuer Trainer die Emser nicht übernehmen. „Es wäre sportlich eine sehr reizvolle Aufgabe gewesen und der Klub ist in allen Bereich gut aufgestellt. Ich bin aber noch nicht zu hundert Prozent für einen neuen Verein bereit. Der Wille fehlt mir und meine Frau erwarte Mitte August unser zweites Kind. Ich brauche noch eine Pause kann noch nicht gleich durchstarten“, sagt Goran Milovanovic-Sohm, der zuletzt dreizehn Jahre in Alberschwende erfolgreich tätig war.   Nicht nur die Suche nach einem geeigneten Trainer, auch auf dem Torhüter-Markt müssen sich die Grafenstädter umsehen. Der Deutsche Tim Großer (18), der im Frühjahr leihweise von Austria Lustenau Amateure nach Hohenems gekommen ist, wird ohne ein Pflichtspiel zu bestreiten, die Emser schon wieder verlassen. Eigenbau Florian Eres (21), dessen Vertrag bei Austria Lustenau im Sommer ausläuft, soll nach Wunsch von Hohenems wieder zurückkehren. Eine Entscheidung, wo Eres in der neuen Meisterschaft zwischen den Pfosten steht, wird in den nächsten zwei Wochen fallen. Der Leihvertrag mit dem FC Dornbirn Kicker Julian Krnjic (20) wird in Hohenems nicht mehr verlängert. Krnjic muss sowieso ab Juni seinen Präsenzdienst ableisten und wird den Rothosen vermutlich nur der zweiten Kampfmannschaft zur Verfügung stehen. Mit dem Deutschen Hasan Akcakaya (Hennef/Ger) wird ein dritter Spieler die Emser ohne ein Pflichtspiel verlassen. Abgang Nummer vier in Hohenems ist SCR Altach Kicker Kerim Dagli, der zu den Rheindörflern zurückkehren wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Die Trainer- und Tormannsuche hat begonnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen