AA

Die Maiandacht in St. Martin wurde von der Singrunde bestens gestaltet

©Hans Bösch
Ludesch. Die Singrunde des Ludescher Seniorenbund gestaltete wie jedes Jahr eine Maiandacht in der Kirche St.Martin - in dem Juwel der gotischen Baukunst.

Unser musikalischer Leiter Wilfried Müller hat extra einige Marienlieder zu dieser Feier einstudiert. Über 30 Sängerinnen und Sänger begleiteten die Marienandacht mit den Liedern „ Wir ziehen zur Mutter der Gnade, Ave Maria, Stille in den Bergen, Glorwürd‘ge Königin“ und zum Schluss noch „D‘ Brunella“.

Die wunderbare Akkustik der Kirche unterstützte den stimmungsvollen und würdigen Gesang unserer Singgemeinschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Die Maiandacht in St. Martin wurde von der Singrunde bestens gestaltet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen