AA

Die Rückkehr auf den "Käse-Olymp"

Hans Kempf holte in der Kategorie Schnittkäse den Tagessieg und damit die begehrte Kuhschelle nach Doren.
Hans Kempf holte in der Kategorie Schnittkäse den Tagessieg und damit die begehrte Kuhschelle nach Doren. ©stp

Hans Kempf holte für die Sennerei Doren-Huban dreimal Gold und Tagessieg beim Schnittkäse.

Schwarzenberg, Doren. (VN-stp) In den Siegerlisten der wichtigsten Käseprämierung im Ländle ist er kein Unbekannter und auch bei nationalen und internationalen Wettbewerben spielt er in der höchsten Liga: Hans Kempf, der für die Sennerei Doren-Huban seit drei Jahren von Erfolg zu Erfolg eilt, holte bei der 19. Käseprämierung in Schwarzenberg den Sieg in beiden Schnittkäse-Kategorien. Damit holte der 62-jährige Meistersenn auch den Titel “Senner des Jahres” dieser Kategorie.

Erstmals zwei Kuhschellen

Heuer wurden erstmals zwei Tagessiege vergeben – für die Schnittkäse sowie für die Hartkäse. Beim Hartkäse triumphierte Michael Heinzle von der Sennerei Eichenberg-Lutzenreute. Seinen ersten Tagessieg in Schwarzenberg hatte Kempf 1998 geholt – damals für die Sennerei Bezau-Oberdorf.

Eigenständig aufgeblüht

Spätestens seit diesem Tagessieg bei der 6. Bergkäseprämierung war Kempf im Kreise der besten Senner des Landes. So richtig aufgeblüht ist er aber erst, als sich die Sennerei Doren-Huban 2008 wieder eigenständig gemacht hatte. Neben einer Reihe von nationalen und internationalen Erfolgen (u. a. das Kasermandl in Wieselburg oder die Genuss-Krone) holte Kempf in Schwarzenberg 2009 je zweimal Gold und Silber und im Vorjahr dreimal Gold und einmal Silber. Jetzt ist er mit der symbolischen Kuhschelle endgültig auf den Olymp der Senner zurückgekehrt.”Besonders stolz bin ich, dass sich der Mut zum Risiko für die Funktionäre der Sennerei Doren-Huban gelohnt hat.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Die Rückkehr auf den "Käse-Olymp"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen