Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

0:1-zurück, aber SW Bregenz deklassiert RW Rankweil

©Philipp Steurer
Die Schwarz-Weißen aus der Landeshauptstadt siegen im Nachtragsspiel dank einem Furioso nach Seitenwechsel klar mit 6:1 und sind nun Vierter.

Das war der Liveticker vom Spiel SW Bregenz vs RW Rankweil

Bleibt Schwarz-Weiß oder Rot-Weiß die Modefarbe? Im Nachtragsspiel der VN.at Eliteliga Vorarlberg stehen sich heute (18.30 Uhr) SW Bregenz und RW Rankweil gegenüber. Es ist auch das Duell der Tabellennachbarn, der Sechste trifft auf den Siebten.

Und aufgrund der letzten Ergebnisse sind die Bodenseestädter in der Favoritenrolle. Rankweil hat zuletzt dreimal verloren, Bregenz holt in Hohenems ein 3:3-Remis. Im Vorjahr gab es in den direkten Duellen zwei Bregenzer Siege (7:2, 3:2).

Mit dem zweiten Heimsieg in dieser Saison könnte Bregenz auf Platz vier vorrücken. „Ich weiß, was meine Mannschaft kann. Mein Team hat auf jeder Position eine individuelle Klasse und das könnte auch gegen Rankweil sich entscheidend auswirken. Ein Sieg wäre in dieser Phase wichtig. Aber Rankweil darf man nie unterschätzen“, sagt SW Bregenz Trainer Michael Pelko. Neben den sechs Langzeitverletzten fehlen den Bregenzern auch Amir Dervisevic (Gelbsperre) und Uelder Barbosa Mendes (Schulter).

Dafür kommt Yannik Iskender Wanner wieder in die Startelf zurück.

Rankweil hat schon siebzehn Gegentreffer, am meisten in der Eliteliga, in sechs Meisterschaftsspielen hinnehmen müssen. Innenverteidiger Lukas Widemschek ist gesperrt, Elias Domig rückt vom defensiven Mittelfeld in die Abwehrreihe zurück. „Es fehlt uns gegen die Topklubs der Eliteliga zu überraschen nicht viel und auch in gewissen Situationen das Spielglück“, hofft Rankweil Coach Stipo Palinic auf ein Erfolgserlebnis in der Vorarlberger Landeshauptstadt.

FUSSBALL IN VORARLBERG

VN.at Eliteliga Vorarlberg 2020/2021

6. Spieltag (Nachtrag)

SW Bregenz – FC RW Rankweil 6:1 (0:1)

Immo-Agentur Stadion, 18.30 Uhr, SR Kojadinovic Livestream auf VN.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • 0:1-zurück, aber SW Bregenz deklassiert RW Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen