AA

Lourdes (17) aus Wolfurt ist die Schönste im ganzen Land

Bregenz - Die Miss Vorarlberg 2012 heißt Lourdes, ist 17 Jahre alt und kommt aus Wolfurt. Vize-Miss und Miss VOL.AT 2012 ist Amina aus Bludenz.
Lourdes ist Miss Vorarlberg 2012
Amina ist Miss Online
Das sagen die Kandidatinnen
Das sagen die Gäste
Der "krönende Abschluss"
Neue Miss im Freudentaumel
Stickereien auf dem Catwalk
Die Missen in Trachtenmode
Bilder: Laufsteg und Show
Bikini-Durchgang: La Forma
1. DG: Missen tragen Mango
Missen in Mode von Facona
Die erste Vorstellungsrunde
Misswahl: Die ersten Gäste
Misswahl: Die ersten Gäste II
Backstage vor der Show

Die Werkstattbühne ist bis auf den letzten Platz gefüllt. In wenigen Minuten ist es soweit. Gespannt richten die über 800 Zuschauer ihre Blicke in Richtung Laufsteg. Das Gewusel hinter der Bühne können sie nur erahnen.

Zwölf Kandidatinnen haben es darauf abgesehen, doch nur eine kann es werden. Fünf Minuten nach halb acht ist es dann so weit. Nebel umschwebt den Saal und Moderator Philipp Pertl betritt die Bühne. Die Jagd nach dem begehrten Krönchen der Miss Vorarlberg kann beginnen. Begleitet von den Jubelrufen der mitgereisten Fanclubs gibt Pertl den Laufsteg frei. Zunächst für die Band „Roadwork“ und die Jury. Dann endlich ist der Moment gekommen – für die eigentlichen Stars des Abends. Die potentiellen Missen 2012. 

Auf Schnupperkurs

Gewöhnen ans Gerät heißt es zunächst. Denn auf dem Programm steht ein erstes Kennenlernen ohne Punktewertung. Doch die zwölf langbeinigen Schönheiten geben von Beginn an alles. Eine Explosion an Farben ist angesagt. Dafür sorgen die Mädchen mit ihren roten Wangen sowie die neuesten Frühjahrs- und Sommerkollektionen aus den Häusern Facona und Vögele Shoes. Die Nervosität scheinen die Kandidatinnen vor dem Festspielhaus gelassen zu haben. Souverän schweben sie über den Laufsteg und stehen dem Moderator Rede und Antwort.

Während die Bühne von den Musikern gerockt wird, heißt es für die Mädchen zurück in den Backstage-Bereich und rein in die Kleidchen und Röckchen von Mango.

Es hagelt Punkte

Jetzt wird es richtig spannend. Erstmals an diesem Abend zücken die Jurymitglieder ihre Punktetafeln. Vier. Vier. Fünf. Sechs. Fünf. Vier. Sechs. Dazu gibt es für so manches Mädchen Rosen aus dem Publikum. Doch Zeit zum Nachdenken bleibt nicht. Der zweite Wertungsdurchgang steht ins Haus. Ein richtig heißer noch dazu. Spätestens jetzt ist das Eis gebrochen und die sibirische Kälte vor der Tür vergessen. In knappen Badeoutfits von La Forma geben die Gazellen wieder alles. Das Lächeln sitzt – dafür sorgen nicht nur die jubelnden Fans, sondern auch die verteilten Punkte. Beschwingt geht‘s zurück hinter den Vorhang. Kurz durchatmen und rein ins Dirndl aus der Trachtenwerkstatt Moosbrugger. Etwas entspannter dieser Durchgang, weil ohne Punktewertung. Doch der nächste lässt nicht lange auf sich warten. Designerin Sigrun Brändle hat die Mädchen in elegante und zugleich sexy Kleider gesteckt. Die Stoffe wirbeln durch die Luft. Die Trägerinnen gleiten über das Parkett. Punktevergabe. Und dann wird gerechnet. 

Abschied nehmen

Sieben Kandidatinnen müssen sich verabschieden. Doch Jennifer, Amina, Nicole, Lourdes und Nina haben es geschafft. Sie ziehen ins Finale ein und rocken sich mit einer Playback-Show zu den entscheidenden Punkten. Der Saal bebt. Den 16 Augen den Jury entgeht nichts. Im Geheimen werden die Punkte verteilt. Hinter der Bühne wird addiert. Um 23.10 Uhr steht es endlich fest. Die Miss Vorarlberg 2012 heißt Lourdes, ist 17 Jahre alt und kommt aus Wolfurt. Den Tränen nahe nimmt die gebürtige Venezolanerin Krönchen und Schärpe entgegen.

Vize-Miss hinter Lourdes wird Amina aus Bludenz. Der dritte Rang geht an Nicole aus Nenzing, sie erhält Einkaufsgutscheine im Wert von 800 Euro, zur Verfügung gestellt von Dornbirn INSIDE. Vier Ski-Tageskarten gewinnt Nina mit Rang 4. Auf dem fünften Platz landet Jennifer aus Dornbirn, sie erhält einen Gutschein von Intercoiffeur Ölz im Wert von 200 Euro.

Miss VOL.AT 2012: Amina

Die Miss VOL.AT ist Startnummer 3, Amina aus Bludenz. Sie gewinnt ein Apple MacBook Air 11 im Wert von  949  Euro. Auf dem zweiten Platz landet Sarah Angela mit der Startnummer 6. Ihr Preis ist ein Wohlfühl-Aufenthalt “Zeit zu Zweit” in der Krone in Au für zwei Personen mit zwei Übernachtungen im Doppelzimmer. Michaela mit der Startnummer 4 wurde von den Miss-Kandidatinnen zur Miss Friendship gekürt, sie erhält eine Fotokamera Nikon Coolpix S3100.

Lourdes ist Miss Vorarlberg

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Amina ist Miss Online

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Das sagen die Kandidatinnen

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Das sagen die Gäste

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt
  • Lourdes (17) aus Wolfurt ist die Schönste im ganzen Land
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen