Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die letzten Titel beim Hallennachwuchsturnier wurden vergeben

Bei den von Veranstalter FC Egg gut organisierten 21. Wälderlimo-BW-Fußball-Hallenmeisterschaften wurden die letzten Titel vergeben.

Den Titel bei den U17 konnte sich das Team FNZ Bezau II vor FZM III und dem FNZ Vorderwald holen. Bei den U11 dominierten der FC Alberschwende, der FC Au und das FNZ Vorderwald das Geschehen. Bei den Jüngsten (U7) ging der FC Lingenau vor dem FNZ Bezau und dem FC Au vom Parkett.

Die Ergebnisse der Finalrunden:

U17

1. FNZ Bezau II
2. FZM U17 III
3. FNZ Vorderwald U17 I
4. FC Alberschwende I
5. FZM U 17 II
6. FC Alberschwende II

U11

1. FC Alberschwende
2. FC Au
3. FNZ Vorderwald U 11 I
4. FC Andelsbuch
5. FNZ Vorderwald U 11 III
6. FNZ Bizau II

U7

1. FC Lingenau
2. FNZ Bezau
3. FC Au
4. FC Egg
5. FC Schwarzenberg III
6. FC Schwarzenberg I

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Die letzten Titel beim Hallennachwuchsturnier wurden vergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen