"Die letzten 10 Jahre unter Summer sind ernüchternd"

©Lerch
Das Grüne Forum Rankweil zieht anlässlich des anstehenden Bürgermeisterwechsels in Rankweil eine wenig erfreuliche Bilanz.

wenig bis keine Innovationen, für den Ort wichtige Projekte wurden liegengelassen. Die Erwartungen an die neue Bürgermeisterin sind dementsprechend hoch.

„Von wegweisenden Projekten im Zentrum und den Ortsteilen Rankweils kann rückblickend leider nicht berichtet werden. Noch-Bürgermeister Summer hat hier in den letzten zehn Jahren nur wenig bewegt und leider so einiges versäumt,“ zieht Christoph Metzler Bilanz. Der von vielen als sehr gelungen bewertete Bahnhofsneubau liege im Wesentlichen in der Verantwortung von der ÖBB und politisch bei Infrastrukturgemeinderat Metzler.

„Angestaut haben sich, neben der nicht erfolgten raumplanerischen Sicherung der Freiflächen und Grünräume vor weiterer Verbauung, auch die Attraktivierung des Ortszentrums durch eine entsprechende Straßenraumgestaltung der Ringstraße und Angebote in den Ortsteilen für Besorgungen, Aktivitäten sowie Austausch für das Zusammenleben der Bewohnerinnen und Bewohner seien nach wie vor nicht in Angriff genommen worden,“ stellt der Grüne Gemeinderat Metzler fest.

Zur Gestaltung der Ringstraße liegen seit dem Generalverkehrsplan 2007 Lösungsansätze am Tisch. Eine zeitnahe Umsetzung ist jedoch nicht in Sicht. Hier fehlten der Einsatz und der Umsetzungswille bei der ÖVP fast gänzlich. „Um weiter zu kommen und dabei die Bevölkerung mit im Boot zu haben, braucht es Begeisterungsfähigkeit und eine innere Überzeugung“, so Metzler. So gebe es etliche gelungene Beispiele, die aufzeigen würden, dass trotz hohem Verkehrsaufkommen eine gute Lebens- und Aufenthaltsqualität für Bewohner, Besucher, Fußgänger und Radfahrer machbar sei. Metzler sieht in der Ringstraße ein großes Potential. Dieses gelte es konsequent umzusetzen.

In den Bereichen Nahversorgung, Kinder- und Kleinkindbetreuung, betreute und leistbare Wohnformen oder öffentliche Bücherei mit Mediathek heißt es anzupacken. Hier gibt es Chancen sowohl für das Zentrum aber auch, das ist wichtig, die Ortsteile so Metzler. Der Grüne Gemeinderat fordert hier eine offene, zielgerichtete und ergebnisorientierte Diskussion ein. „Das Grüne Forum Rankweil ist dabei, wenn es heißt neuen Schwung aufzunehmen,“ so Metzler abschließend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • "Die letzten 10 Jahre unter Summer sind ernüchternd"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen