AA

"Die Leiblachtaler" auf Ländle TV

Alles begann im Frühjahr 2003. Da trafen sich Wolfgang und Walter im Cafe Cockpit, ehemaliges Cafe Ritschi, dort wurde auch der Gedanke einer Livemusik geboren. Video 

Nachdem die Daten wie der Name der Musik und das Programm geklärt waren ging es an die Arbeit. Zu Silvester bekamen sie ihren ersten offiziellen Auftritt in St. Anton. Der Veranstalter engagierte das Duo unter den Namen „ Tico Ticos Austria „ was zu einem Irrtum führte, die Musiker führten zwar einen spanischen Namen aber machten keine spanische Musik. Somit kam es zu einer Namensänderung. An diesem Abend wurde der Name der Musiker auf “die Leiblachtaler” geändert.

Im Jahr 2004 folgten dann Auftritte in Vorarlberg wie Kaffeekränzle, Frühschoppen, Faschingumzüge, Hochzeiten, Dämmerschoppen usw. Im Juni bekamen die Musiker ihre große Chance, sie wurden zur offiziellen Eröffnung des Lochauer Strandbades engagiert. Zum Jahresabschluss spielten die beiden im Hotel Ifenblick in Balderschwan zur Silvesterveranstaltung.

2005 steigerten die Leiblachtaler ihr Auftrittskontingent in dem Hochzeiten, Seniorentänze, Dämmerschoppen, zu den bereits erwähnten Auftritten. Über die Familie Ingrid und Remo Sonnleithner spielten sie zum traditionellen Osterbock und Schlachtpartie im Proberaum des Musikvereins Bregenz – Vorkloster, auf. Es folgten Auftritte im Panoramarestaurant am Karren in Dornbirn, Hotel Bodensee in Lindau sowie auf dem Bodensee Motorschiff “Stadt Bregenz” wo unter anderem für den Orden Komtur Gordon Bleu Europa aufgespielt wurde. Mit ca. 40 Auftritten wurde ein neuer Rekord gebrochen.

Im Jänner 2006 spielte die Musik zum ersten Mal, nach über 20 Jahren, in der Altdeutschen Stub’n in Bregenz zum Tanzabend. Was als Versuch gedacht war entpuppte sich als “der Renner” in diesem Jahr. Bis zum Jahresende spielte die Musik alle 14 Tage zu Tanzabenden auf.

2007 folgten Auftritte in Lingenau “Zunftball”, Faschingumzug in Lochau, verschiedene Geburtstagsfeste, Hochzeiten sowie wieder in der Altdeutschen Stub n in Bregenz. Zu den Höhepunkten gehörte das Bezirksfeuerwehrfest Lochau wo wir unter anderem mit den Orig. Bregenzerwälder Dorfmusikanten und dem Bruno Pinter Trio zusammen spielten. Über die Vermittlung der Austria Musik Agentur spielten wir zum Jahreswechsel im Cordial Vital Hotel in Kirchberg/Tirol.

Wenn Sie wissen wollen wie die Leiblachtaler klingen dann hören Sie jetzt bei Ländle TV rein. Zu sehen ist Ländle TV täglich um 10, 12, 14, 16, 18 und 20 Uhr auf den Kanälen von Cablecom, Kabel-TV-Rankweil und dem Pircher Kanal, sowie um 12 und 19.15 Uhr auf dem 3-Schwesternkanal und um 19.15 Uhr auf RTV.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • "Die Leiblachtaler" auf Ländle TV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen