AA

Vorarlberg: "Die Kleine Hexe": Weltrekordversuch in Hohenems

Am 28. Jänner finden die Previews zum neuen Film „die kleine Hexe“ in unseren heimischen Kinos statt. Dabei soll auch gleich ein Weltrekord mit Hilfe der Besucher aufgestellt werden.
Die kleine Hexe Szenebilder

Das Cineplexx lädt dazu ein, am 28. 1. im Hexen- oder Zaubererkostüm ins Kino zu kommen. Ziel der Veranstaltung ist es, die größte Filmpreview in Hexenverkleidung als Weltrekord aufzustellen. Die Anzahl der Hexen wird von einer unabhängigen Jury gezählt.

So gilt man als Hexe

Als Hexe geht durch, wenn mindesten zwei der folgenden drei Punkte erfüllt sind:

  • Typische Kopfbedeckung (z.B. Hexen- oder Zauberhut, Kopftuch)
  • Hexengesicht (z.B. Schminke, Hexennase, Warze)
  • Zauberutensil (z.B. Zauberstab, Hexenbesen, Zauberbuch)

Teilnehmende Kinos

Gezählt wird bei uns im Cineplexx Hohenems, weiters im Cineplexx Donau Plex, Cineplexx Wienerberg, Cineplexx Salzburg Airport, Cineplexx Linz, Cineplexx Graz, Cineplexx Villach und im Cineplexx Innsbruck. Die Zählung findet um 14:45 direkt im Kinosaal, in dem „die kleine Hexe“ gespielt wird, statt.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: "Die Kleine Hexe": Weltrekordversuch in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen