AA

Die Kicker überwintern auf Platz acht

Klaus Schwärzler gelang das zwischenzeitliche 1:2.
Klaus Schwärzler gelang das zwischenzeitliche 1:2. ©siha

Langenegg. Mit einer klaren 1:4-Auswärtsniederlage in Brederis geht das Eisbacher-Team in die Winterpause. Mit sechs Siegen und acht Niederlagen liegen die Langenegger damit auf Platz acht der Landesliga. Die Wälder übernahmen zu Beginn gleich das Kommando, am Strafraum der Bresner war aber immer Endstation. Nach etwa zehn Spielminuten kamen die Hausherren aber besser ins Spiel und erzielten prompt das 1:0. Danach war den Gästen die Verunsicherung anzumerken und Brederis kam zu weiteren guten Chancen. Es dauerte allerdings bis zur 50. Minute, bis der zweite Treffer für die Bresner fiel. Als Klaus Schwärzler der Anschlusstreffer zum 1:2 gelang (55.) keimte bei den Langeneggern noch einmal kurz Hoffnung auf. Zwei weitere Treffer der Oberländer besiegelten aber die schlussendlich verdiente Niederlage.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langenegg
  • Die Kicker überwintern auf Platz acht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen