AA

Die Hitzewelle fordert ihren Tribut: Erste Flüsse trocknen aus

©ORF/Handout/Screenshot
Die Hitze und die anhaltende Trockenheit sorgen in Vorarlberg für leere Flussläufe. In Sulz mussten Fische gerettet werden.

Die anhaltende Trockenheit der vergangenen Tage fordert ihre ersten Tribute, und bleibt auch nicht ohne Folgen für die Umwelt: Flüsse beginnen auszutrocknen. Der Bürgermeister von Sulz, Karl Wutschitz, gibt etwa zu bedenken, dass es an Frutz und Frödisch möglicherweise tage- wenn nicht wochenlang kaum oder kein Wasser geben werde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulz
  • Die Hitzewelle fordert ihren Tribut: Erste Flüsse trocknen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen