Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die häufigsten Nachnamen in Österreich, Deutschland und Europa

"Müller" ist gleich Sieger in zwei Ländern
"Müller" ist gleich Sieger in zwei Ländern ©Pixabay
Wir präsentieren die häufigsten Nachnamen in ausgewählten europäischen Ländern (plus Türkei). Der Gewinner in Österreich fängt mit dem Buchstaben "G" an.

Die Rechercheplattform Netcredit hat die häufigsten Nachnamen in Europa gesammelt und veröffentlicht. Wir präsentieren die häufigsten Namen in ausgewählten europäischen Ländern.

  • Österreich - Gruber
  • Deutschland - Müller
  • Schweiz - Müller
  • Liechtenstein - Büchel
  • Serbien - Jovanovic
  • Kroatien - Horvat
  • Bosnien und Herzegowina - Hodzic
  • Albanien - Hoxha
  • Türkei - Yilmaz
  • Island - Jónsdóttir
  • Dänemark - Jensen
  • Holland - De Jong
  • Vereinigtes Königreich - Smith
  • Frankreich - Martin
  • Spanien - Garcia
  • Portugal - Silva
  • Italien - Rossi
  • Griechenland - Papadopoulus
  • Ungarn - Nagy

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Die häufigsten Nachnamen in Österreich, Deutschland und Europa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen