AA

Die geschmacklosesten Plattencovers aller Zeiten

Man möchte meinen, dass Musiker besonderes Augenmerk auf die Covergestaltung legen. In einigen Fällen ist es aber gründlich in die Hose gegangen. Hier eine Horror-Hüllen-Auswahl, die irgendwo zwischen den Partykellern der 70er Jahre und dem ultimativ schlechten Geschmack der 80er Jahre liegt.
Der blanke Horror im Plattenregal

Dass sich unter die “grausligen” Covergestaltungen auch Superstars mischen, erhöht den Lachfaktor zusätzlich. Manowar, Heino und Co. sind einige wenige, die sich in den letzten Jahrzehnten wenig vorteilhaft auf Plattenhüllen präsentierten. Klicken Sie sich durch die Horrorgalerie der hässlichsten Plattencovers aller Zeiten!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Die geschmacklosesten Plattencovers aller Zeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen