AA

Die Gemeinde Egg informiert

Egg
Egg
Die Gemeinde Egg informiert:

Brotbackkurs

Unter fachkundiger Anleitung backen wir mit einfachen Rezepten
verschiedene Brote für den täglichen Gebrauch
Mittwoch, 6.November 2013 um 19:30 Uhr
Hauptschulküche Egg
Wir freuen uns über viele Interessierte, gerne auch Nichtbäuerinnen !
Anmeldung bis spätestens 2. November bei Theresia Tel.0664/3744794
Das Bäuerinnenteam

Elternberatung Egg/Großdorf

Die nächste Elternberatung für Egg/Großdorf findet am Dienstag, 5. November 2013 von 14:00 bis 16:30 Uhr im Sozialzentrum Egg statt. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Vereinsausflug FC Brauerei Egg 2013

Jetzt anmelden! Mailand: AC Milan – FC Genua, 23. und 24. November 2013
Es ist wieder so weit: der heurige Vereinsausflug steht fest und die Anmeldung läuft ab sofort. Diesmal werden keine weiteren Plätze nachgekauft, sondern die geplanten Plätze sind das Gesamtkontingent. Es heißt somit sich schnell anzumelden!

WICHTIG: nur die Einzahlung auf dem Konto des FC Brauerei Egg gilt als definitive Anmeldung. Die Plätze werden nach terminlicher Einlangung der Zahlungen reserviert. Bankverbindung: Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald BLZ 37.423, Konto-Nr. 20.842 FC Brauerei Egg. Zweck: “Vereinsausflug”. Es gibt keine Ausnahme – wir danken für das Verständnis.
Anmeldungsinformation oder Fragen an: samuel.schwaerzler@outlook.com bzw. 0664/ 395 92 62
Leider musste sich die 1. Kampfmannschaft des FC Brauerei Egg am vergangenen Sonntag auch dem FC Wolfurt auswärts mit 4:2 geschlagen geben. Auf der Erfolgsspur sind nach wie vor unsere Spieler der 1b Mannschaft, welche in Wolfurt wiederum drei Punkte holten (2:3 Endstand). Die ausführlichen Berichte gibt es wie gewohnt unter www.fcegg.at
Spielvorschau kommendes Wochenende:

Samstag (02.11.2013)
FC Brauerei Egg 1b – FC Fussach 1b, 12.15
FC Brauerei Egg – FC Fussach, 14.30
FZM Egg U14 – FC Dornbirn A, 10.30, Sportplatz Egg
SC Austria Lustenau A – FZM Egg U16 A, 14.00, Sportplatz SC Austria Lustenau, Rheinvorland
SG Hofsteig – FZM Mittelwald U18, 10.00, Sportanlage Ried

Frauen für Frauen – Großdorf

Carla-Tex Hohenems
Wir besuchen das Altkleidersortierwerk Carla Tex in Hohenems.
Carla ist ein Projekt der Caritas, mit dem Ziel, der Arbeitslosigkeit und den damit verbundenen Auswirkungen wirkungsvoll und sinnvoll zu begegnen.
Auch der Aspekt der Nachhaltigkeit – wie jeder Einzelne mit Recycling und Second Hand zur Erhaltung unserer Umwelt beitragen kann.
Carla ist der soziale Partner in Vorarlberg im Bereich Sammlung und Verkauf von gut erhaltenen Second Hand Waren.
Anschließend machen wir eine Kaffeepause im Mösle mit Second Hand Shopping
Termin: Donnerstag 14.11.
Treffpunkt: 13:00 Uhr beim Städele
Kosten: 10,– € für Mitglieder
13,– € für Nichtmitglieder
Anmeldung bis Montag 11.11. bei Rebecca Sutterlüty 0664/4404883 oder Nadine Erhart 0664/2826574

Frauen-Verein-Egg

Frühstück im „Jöslar“ mit Vortrag
Zuerst genießen wir ein ausgiebiges, regionales “Jöslarfrühstück”, anschließend referiert die Psychotherapeutin Sonja Hämmerle zum Thema:
„24 Stunden Frau und Mutter sein und trotzdem
bei mir sein können!”

Stress ist heute oft der Dauerbegleiter der Frauen. Wir funktionieren wie ein gutes Uhrwerk und merken dabei nicht, wie wir uns von uns selbst entfremden. Die hohen Ansprüche, die wir an uns selber stellen und unser Perfektionismus bringen uns aber immer wieder an unsere Grenzen, die sich unter anderem in Depression und Burn-out äußern. Wir versäumen zu hinterfragen, was uns gut tut, was wir brauchen. Frau Sonja Hämmerle wird uns Frauen beim Frühstück Wege aufzeigen, wie wir es bewerkstelligen können, uns Freiräume zu schaffen, ohne dabei sinnlose Schuldgefühle zu entwickeln. Dazu gehört zum Beispiel, dass wir lernen uns abzugrenzen, für uns selber Verantwortung zu übernehmen und dadurch Selbstfürsorglichkeit zu entwickeln. Die Referentin beantwortet uns auch gerne unsere Fragen.
Das Frühstück findet am Mittwoch, 13. November 2013 um 8:15 Uhr statt (der Bus fährt um 8:02 Uhr in Egg, Linie 40) Anmeldung: bis 5. November 2013 bei Elisabeth 2578 od. 0664/1222723
Kosten: € 14,00 für Frühstück und € 8,00 für Vortrag

Reifenplatzer – was nun?

Reifen bei Autos wechseln und Ketten montieren, ist für uns Frauen meist keine leichte Aufgabe.
Nicht verzagen – darum treffen wir uns am Samstag, 16. November 2013, um 14 Uhr im Hof der Brauerei Egg.
Dort zeigt uns Herr Philipp Reindel (Automechaniker), wie wir im Notfall einen Reifen wechseln oder wie wir Schneeketten montieren. Jeder kann es selbst auch am eigenen Auto ausprobieren. Wer Handschuhe braucht, soll diese mitbringen. Der Kurs ist gratis – wir hoffen, dass viele Frauen kommen, um im Ernstfall gerüstet zu sein.
Anmeldung bis spätestens 14. November 2013 bei Renate Tel.Nr.2450 oder 0664/9257813

Grünmüllsammlung

Die letzte Grünmüllsammlung in diesem Jahr findet am Montag, 4. November 2013 von 17.00 bis 19.00 beim Bauhof statt.
Die Sammlungen beginnen wieder im Frühjahr 2014.

Hospiz Vorarlberg

Zeit und Raum für trauernde Menschen
Hospiz Vorarlberg bietet Trauercafé im Sozialzentrum in Egg an
Trauer braucht Raum, Zeit und Resonanz – oft mehr als die nähere Umgebung verstehen kann. Viele trauernde Menschen suchen deshalb das Gespräch und die Möglichkeiten, ihre Trauer zu leben. Dabei kann der Austausch mit anderen Betroffenen hilfreich sein.

Hospiz Vorarlberg bietet seit vergangenem Jahr in verschiedenen Regionen einmal monatlich Trauercafés an. Es ist ein offenes und unverbindliches Angebot für trauernde Menschen: unabhängig davon, wie lange der Verlust zurückliegt und unabhängig von Alter und Konfession. Bei einem gemeinsamen Frühstück, beziehungsweise Nachmittagskaffee können sich in geschützter Atmosphäre Menschen treffen, denen das Gefühl von Trauer vertraut ist, mit denen sie über ihren Schmerz sowie die Veränderungen in ihrem Leben sprechen können. Dabei steht es jedem offen, sich aktiv am Gespräch zu beteiligen oder einfach nur da zu sein, zuzuhören und einen Kaffee zu trinken. Die bisherigen Erfahrungen zeigen, dass das Angebot in allen Regionen gerne angenommen wird. Die Treffen werden von ehrenamtlich tätigen TrauerbegleiterInnen begleitet.

Trauer – Zeit – Raum

Das nächste Trauercafé findet am Samstag, 2. November 2013, von
14 bis 16 Uhr im Sozialzentrum Egg, Pfister 518, in Kooperation mit den Pfarren Egg und Großdorf statt.
Anmeldung ist keine erforderlich.
Nähere Informationen:
Hospiz Vorarlberg
T: 05522-200-1100
E: hospiz.trauer@caritas.at
www.hospiz-vorarlberg.at

KINDERKIRCHE

„Der hl. Martin – ein ganz besonderer Mann“
(Beitrag: Gemeinde Egg) Die Gemeindenachrichten aus Egg:

Am Freitag den 08. November feiern wir wieder Kinderkirche in der Pfarrkirche in Egg.
Treffpunkt ist um 16:30 Uhr im Altarraum um gemeinsam zu singen, zu beten, zuzuhören und Neues zu entdecken.
Wir laden alle Kinder und alle, die gerne mit Kindern feiern, herzlich ein!
Das Kinderkirche-Team der Pfarre Egg

Hallo ihr Kinder und jungen Familien!

Es ist Zeit, an Menschen zu denken, die für uns und die Welt LICHT waren.
Kommt an Allerheiligen einfach in der Kirche vorne zu unserer „Ecke“. Da dürft ihr ein Licht anzünden für euren Namenspatron. Dieses Licht dürft ihr nach dem Gottesdienst mit nach Hause nehmen. Dort kann euch euer Namenspatron LICHT sein.
Am Friedenssonntag kommt wieder zu unserer Ecke, diesmal zünden wir Lichter für einen Menschen an, der schon verstorben ist. Diese Lichter tragen wir dann hinaus auf den Friedhof. Wir wollen die Botschaft auf die Gräber stellen: Gott will das ewige Licht sein.
Wir vom Kinderliturgieteam freuen uns auf das Feiern mit euch.

Kneipp Aktiv Club

Dienstag: 05.11.2013
Wir fahren mit dem Bus um 13.03 Uhr von Egg nach Großdorf. Von dort aus beginnt unsere Kneippwanderung. Über die genaue Route werdet ihr vor Ort informiert. Auf viele Wanderer freut sich Marianne T 0664/99177554

Öffentliche Bibliothek Egg

Am Freitag, 01. November (Allerheiligen), bleibt unsere ÖB Egg geschlossen.
Am Dienstag, 05. November, ist unsere Bibliothek vormittags von 08:30 bis 10:30 Uhr geöffnet.
Euer Bibliotheksteam

Schibasar des Schiclub Egg

in Zusammenarbeit mit der Firma Sport Waldner

Am Sonntag, den 10. November 2013 findet von 13:00 – 16:00 Uhr ein Schibasar, organisiert vom Schiclub Egg in Zusammenarbeit mit der Firma Sport Waldner, Egg, (Verkauf von neuen bzw. neuwertige Artikel, wie z.B. Kinderschi, etc.) im Landammannsaal in Großdorf statt.

Dazu können am Samstag, den 9. November 2013 von 13:00 – 17:00 Uhr im Landammannsaal Großdorf gebrauchte – aber verkaufsfähige – Wintersportartikel, wie z.B. Kinder- oder Erwachsenenschi, Schischuhe, Kleidung, etc. unter Bekanntgabe des Verkaufspreises abgeben werden. Diese werden dann am Sonntag auf dem Basar verkauft.

Die Rücknahme von nicht verkauften Artikeln sowie die Auszahlung des Geldes findet anschließend an den Verkauf am Sonntag statt.

Schiclub Egg

Seniorenbund Egg-Großdorf

Kochkurs für Männer
12. und 13. November in der Hauptschul-Küche
Beginn: jeweils 19.00 Uhr
Wie gerne möchten auch Männer an den Herd und trauen sich doch nicht so recht. Jörg Schneider kocht mit uns einfache HausMANNskost, die wir auch gut allein zubereiten können. Es gibt Gerstensuppe mit Hafaloab und Speck, Kartoffelgulasch, Wurstnudeln, Scheiterhaufen und noch einiges mehr!
Anmeldung bis spätestens 07. November bei Marcella unter 0664/5141596 oder 3348.
Wir freuen uns auf viele interessierte Männer!

Das Seniorenbund-Team

Verkaufssamstag in der Sennerei Mühle-Hub

Verkaufssamstag am Samstag, 2. November 2013 von 09: 00 – 11:00 Uhr!
Unser Sortiment:
 Bergkäse mild
 Bergkäse würzig
 Sennkäse
 frische Butter

Wir freuen uns auf viele Käseliebhaber!
Sennerei Mühle–Hub
Mühle 553 – 6863 Egg
Mobil: 0664 / 443 45 01
mailto:sennerei.muehle@aon.at

Telefonbuch Bregenzerwald

Für das Frühjahr 2014 ist wieder eine Neuauflage des beliebten Bregenzerwälder Telefonbuches geplant.
Sollten sie eine Neueintragung, Änderung oder Löschung ihrer Telefonnummer unter Egg wünschen, so können sie dies bis spätestens 8. November 2013 im Gemeindeamt Egg, Bürgerservicestelle (Tel. 05512/2216-12 oder Mail gemeinde@egg.cnv.at) bekannt geben.

VHS Bregenzerwald

Experimentelle Malerei – Acryl Mischtechniken, Collage 66044
Malkurs mit Edith Rinner
Beginn: Dienstag, 5. November 2013 um 19:00 Uhr
Dauer: 4 Abende zu je 3,5 UE
Ort: Egg, Dachatelier Edith Rinner, Kammern 169
Beitrag: € 92,-
Treffpunkt für nicht Ortskundige: Egg, Parkplatz oberhalb der Kirche, 18:45 Uhr
Farben formen und Formen färben – mit und auf verschiedenen Materialien gibt zu entdecken.
Unendliche künstlerische Ausdrucksmöglichkeiten helfen uns, das Eigene zu finden, den Blick zu schulen und sich in die freie Malerei einzulassen. Die Freude am kreativen Gestalten mit eigenem Ausdruck steht im Vordergrund. Im Hintergrund erwartet uns ein spannendes Abenteuer… Mitzubringen: Acrylfarben, breite Pinsel, Spachteln, Kreiden, Stifte, Malfetzen, Wasserbehälter, Leinwände, Papier, Karton, Schürze.
Material bei Bedarf auch im Kurs erhältlich.
Anmeldung bei der Volkshochschule Bregenz – Bereich Egg Tel: 05574 525240 oder per E-Mai: direktion@vhs-bregenz.at

Weihnachten im Schuhkarton

Geschenke für Kinder in Not
Auch heuer möchte sich unsere Gemeinde wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ beteiligen, bei der in diesem Jahr Kinder aus Bulgarien beschenkt werden.
Wie funktioniert‘s?
Einfach einen Schuhkarton nehmen, mit Geschenkpapier verkleiden und mit entsprechenden Geschenken befüllen. Die Geschenkkartons müssen mit einer Etikette versehen werden, auf der ersichtlich ist, ob es sich um ein Geschenk für einen Bub oder ein Mädchen handelt und für welche Altersgruppe das Geschenk ist (2-4, 5-9 oder 10-14).
Die Broschüren mit genauer Anleitung und den Etiketten zum Aufkleben sind bei uns im Gemeindeamt erhältlich oder können auf www.weihnachten-im-schuhkarton.at heruntergeladen werden.
Die Geschenkkartons müssen bis spätestens 15. November in der Bürgerservicestelle im Gemeindeamt abgegeben werden.

Sprechtag für Frauen

kostenfreie und vertrauliche Beratung

Sie erhalten Information & Be¬ratung zu Fragen der sozialen
Sicherheit, Familie, Beruf und Gesundheit. Wir beraten Sie
persönlich und anonym bei familiären Konflikten, Arbeitsuche
und Wiedereinstieg, Schwan¬gerschaft, Fragen zum
Sozialversicherungsrecht, Beihilfen, www.femail.at.

Sozialzentrum Egg

Montag, 18. November von 16.00 bis 18.00 Uhr (ohne Voranmeldung)

Den Sprechtag können alle Frauen unabhängig vom Wohnort in Anspruch nehmen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Die Gemeinde Egg informiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen