Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Die erfolgreichsten Sportler bei den Olympischen Winterspielen bis 2010

Björn Daehlie gewann acht Gold- und vier Silbermedaillen.
Björn Daehlie gewann acht Gold- und vier Silbermedaillen. ©EPA
Seit 1924 bis einschließlich 2010 gibt es einige Top-Athleten, die bereits mehrere Gold- und Silbermedaillen mit nach Hause nehmen durften. Björn Daehlie aus Norwegen gilt im Skilanglauf als einer der erfolgreichsten Athleten aller Zeiten. Lidija Skoblikowa aus der UdSSR belegt die Spitze im Eisschnelllauf.

Björn Daehlie gewann acht Mal Gold

Daehlie nahm in den 1990er Jahren dreimal an den Olympischen Winterspielen teil und gewann dabei acht Gold- und vier Silbermedaillen. 2001 musste er seine Karriere während der Vorbereitung auf seine vierten Olympischen Spiele aufgrund eines Rollski-Unfalls beenden.

Bjoern_Daehlie2
Bjoern_Daehlie2
 
Lidija Skoblikowa gehört zu den erfolgreichsten Eisschnellläuferinnen überhaupt. Sie gewann zwischen 1960 bis 1964 insgesamt sechs Goldmedaillen. 1969 trat sie vom aktiven Sport zurück.

 

Statistik: Erfolgreichste Sportler bei Olympischen Winterspielen von 1924 bis 2010 nach Anzahl der Medaillen | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele 2018
  • Die erfolgreichsten Sportler bei den Olympischen Winterspielen bis 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen