Die "dunkle" Seite von Michelle

Großer Schock für alle Michelle Hunziker Fans: Hat die echte Blondine etwa umgefärbt und ihre wunderschönen Locken abgeschnitten?

Ist die süße Michelle etwa in einer Geburtstags-Krise? Immerhin wurde sie am Mittwoch 30, wie VOL berichtete. Und viele Frauen reagieren bekanntlich mit neuer Frisur auf Veränderungen in ihrem Leben.

Aber die Bild beruhigt uns alle: Michelle ist weiter blond und von Krise gibt es keine Spur!

Die schwarzen Haare sind nur eine Perücke, wie die schöne Schweizerin verriet. Darunter, gut versteckt, die blonde Walle-Mähne. Michelle trägt die Kurzhaar-Frisur für ihre Rolle der Sally Bowles im Musical “Cabaret”. Einer Rolle, mit der Liza Minnelli einst weltberühmt wurde.

Derzeit probt die Moderatorin und Sängerin von morgens bis abends im Teatro della Luna in Mailand, hatte nicht einmal Zeit für eine Geburtstagsfeier.

Am Mittwochabend war die Generalprobe.

Davor gab die schöne Michelle eine Pressekonferenz – und zeigte ihre „dunkle“ Seite, in einem flottem, schwarzem Kleidchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Die "dunkle" Seite von Michelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen