Die Busenschnecke von Hannover

©Video Screenshot
Diese Schnecke sorgt in Hannover für Aufregung! Seit Jahren ziert sie mit ihren Brüsten Busse in der Stadt. Jetzt wird sie aber entfernt, weil viele sie sexistisch finden.
Die Busenschnecke von Hannover ist eine künstliche Schnecke. Sie hat zwei pralle Brüste und jetzt gibt’s Zoff mit den Verkehrsbetrieben. Die Schnecke soll durch ihre weiblichen Formen Frauen diskriminieren.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Die Busenschnecke von Hannover
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen