AA

Die Alarmglocken läuten auf der Gastra

Stefanie Schilcher und Elis Eiler sahen die 0:1-Heimpleite der Rankler gegen Austria Lustenau Amateure.
Stefanie Schilcher und Elis Eiler sahen die 0:1-Heimpleite der Rankler gegen Austria Lustenau Amateure. ©VOL.AT/Wolfgang Rützler
Rankweil. Trotz einer halbstündigen numerischen Überlegenheit verlor der FC RW Rankweil das Heimspiel gegen Austria Lustenau Amateure mit 0:1 und hat nun große Abstiegssorgen.
Impressionen Rankweil und Lustenau


Vergeblich warteten die rund 300 Zuschauer auf der Gastra auf das erste Heimtor 2013. Austria Lustenau Amateure gewinnt in Rankweil dank eines Treffers des Kaderspielers Pius Grabher (53.). Dabei konnten die Rot-Weißen eine halbstündige Überzahl (Cosic wurde ausgeschlossen) nicht in Zählbares ummünzen. Jetzt sind die Abstiegssorgen wieder größer geworden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Die Alarmglocken läuten auf der Gastra
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen