AA

Diana Ross sagt US-Tournee ab

Die Soul-Sängerin Diana Ross hat überraschend ihre Sommer-Tournee durch 10 Städte in Nordamerika abgebrochen. Gründe wurden keine genannt.

Dies bestätigte eine Sprecherin des 58-jährigen Stars nach US- Medienberichten vom Donnerstag.

Die Sprecherin wollte keinen Grund für die Absage nennen. Im Mai hatte Ross freiwillig eine Rehabilitations-Klinik in Kalifornien aufgesucht, um “einige persönliche Probleme” zu lösen. Sie soll etwa 10 Tage lang behandelt worden sein. Ihrem Manager zufolge wollte Ross sich damals für ihre bevorstehende Tournee ausruhen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Diana Ross sagt US-Tournee ab
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.