AA

Deutschland probt Warnsystem

Deutschland erprobt am Donnerstag sein "Cell-Broadcast".
Deutschland erprobt am Donnerstag sein "Cell-Broadcast". ©CanvaPro
Der bundesweite deutsche Warntag könnte auch einige Vorarlberger betreffen.

Laut Informationen deutscher Behörden, insbesondere dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, übt Deutschland am Donnerstag, 8. Dezember, bundesweit für den Ernstfall. Im Rahmen des sogenannten "Warntags" wird um 11 Uhr die Funktionsfähigkeit des Warnkanals "Cell-Broadcast" geprobt. Dieser schickt eine Testwarnung an deutsche Handys. Auch in den Grenzgebieten wird die Warnung auf Mobiltelefone verschickt - wenn Sie also z.B. im Bodenseeraum eine Nachricht erhalten, keine Sorge - es ist nur eine Probe.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutschland probt Warnsystem
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen