AA

Deutscher Serieneinbrecher in Nüziders gefasst

Erfolg für die Vorarlberger Exekutive
Erfolg für die Vorarlberger Exekutive ©Bilderbox
Nüziders - Die Vorarlberger Polizei hat in Nüziders  einen mutmaßlichen Serieneinbrecher festgenommen.

Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass der 49-jährige Deutsche für vier Einbrüche in Vorarlberg und für rund 20 derartige Delikte in Süddeutschland verantwortlich sein dürfte. Der Mann habe sich geständig gezeigt. Er wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert, informierte die Exekutive.

Auf frischer Tat ertappt

Der Deutsche wurde gefasst, als er am vergangenen Mittwoch kurz vor Mittag in ein Einfamilienhaus einbrechen wollte. Der Verdächtige versuchte zunächst zu flüchten, wurde aber kurz darauf von der Polizei gestellt. Nach umfangreichen Ermittlungen habe man dem Mann zahlreiche Einbrüche nachweisen können. Seit Jänner 2012 habe dieser dabei einen Gesamtschaden von mehr als 20.000 Euro angerichtet, hieß es.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Deutscher Serieneinbrecher in Nüziders gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen