Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutscher Doppelsieg in Sölden

Die deutschen Ski-Damen haben im Auftakt-Riesentorlauf der alpinen Weltcup-Saison 2010/11 einen Doppelerfolg, den ersten seit elf Jahren, gefeiert.
Fotos: Siegerehrung
Bilder vom Rennen

Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg gewann am Samstagnachmittag in Sölden vor Weltmeisterin Kathrin Hölzl (+0,42 Sek.) sowie der Südtirolerin Manuela Mölgg (0,86). Die Niederösterreicherin Kathrin Zettel (1,28) landete als beste ÖSV-Dame auf Rang sieben.

Die steirische Olympia-Dritte Elisabeth Görgl (1,59) wurde Zehnte. Für die 21-jährige Rebensburg war es der erste Weltcup-Sieg ihrer Karriere.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Deutscher Doppelsieg in Sölden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen