Deutscher Altkanzler Schröder von seiner Frau getrennt

Der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder und seine Doris haben sich getrennt.
Der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder und seine Doris haben sich getrennt. ©APA
Knapp 18 Jahre nach ihrer Hochzeit haben sich der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder und Doris Schröder-Köpf getrennt.

Dies erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus dem Umfeld von Schröder-Köpf in Hannover. Über die Trennung hatten zunächst die “Hannoversche Allgemeine Zeitung” und die “Bild”-Zeitung berichtet.

Neue Wohnung in Hannover

Schröder (70), der von 1998 bis 2005 Kanzler war, soll sich bereits eine neue Wohnung in Hannover gesucht haben. Es ist die vierte Ehe des Ex-Kanzlers.

Zuletzt war das Paar häufiger getrennt aufgetreten. Schröder-Köpf (51) ist seit mehr als zwei Jahren Abgeordnete der Sozialdemokraten im niedersächsischen Landtag. Das Berliner Büro des Altkanzlers wollte sich auf Anfrage nicht äußern. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Deutscher Altkanzler Schröder von seiner Frau getrennt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen