Deutsche Pkw-Maut für Ausländer

Vorschlag einer deutschen Pkw-Maut für Ausländer soll gründlich geprüft werden.
Vorschlag einer deutschen Pkw-Maut für Ausländer soll gründlich geprüft werden. ©DPA
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Deutschland will eine Pkw-Maut für Autobesitzer aus dem Ausland einführen. Ist das gerecht?
Rüdisser: "Auch für uns vorstellbar"
Deutsche Maut für Vorarlberger
D: Maut als Infrastrukturabgabe

Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt will bis 2016 eine Maut für ausländische Fahrzeuge einführen. Diese soll auf allen Straßen gelten. Deutsche Autofahrer sollen die Maut-Kosten über die Kfz-Steuer erstattet bekommen, sodass unterm Strich eben nur Autobesitzer aus dem Ausland bezahlen. Der durchschnittliche Satz für die Jahresvignette soll rund 88 Euro betragen.

Create your free online surveys with SurveyMonkey , the world’s leading questionnaire tool.

Ergebnis der letzten Umfrage

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Deutsche Pkw-Maut für Ausländer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen