Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deutsche Fabrikate bei Autodieben am beliebtesten

"Allianz-Report": Zur Wochenmitte werden die meisten Pkw entwendet.
"Allianz-Report": Zur Wochenmitte werden die meisten Pkw entwendet. ©APA
Autodiebe bevorzugen deutsche Fabrikate. Das geht aus dem am Montag publizierten "Allianz-Report" hervor. Gleich fünf Marken aus dem Nachbarland - in der Rangordnung Volkswagen (22,4 Prozent), BMW (13,7), Audi (9,5), Opel (5,8) und Mercedes (5,2) - führen die Top Fünf der von 2007 bis 2013 bei der Versicherung als gestohlen gemeldeten Pkw an.

“Statistisch gesehen ist jedes zweite gestohlene Kfz einem Hersteller aus Deutschland zuzuordnen”, betonte Kurt Benesch, Geschäftsführer des Allianz Kundenservices. Der Report basiert auf den von 2007 bis 2013 bei dem nach eigenen Angaben zweitgrößten Auto-Versicherer Österreichs fast 11.000 gemeldeten Diebstählen. 16,6 Prozent aller dieser Delikte wurden zur Wochenmitte verübt, der Mittwoch sei demnach der Tag der Autodiebe.

APA
APA ©APA

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Deutsche Fabrikate bei Autodieben am beliebtesten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen