Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Deshalb nehmen Frauen bei Stress zu

Eine Studie hat ergeben, dass Stress im Job ein Grund dafür sein kann, weshalb Frauen an Gewicht zunehmen. Nur warum ist das so?
Frauen nehmen mehr zu als Männer und das könnte am Stress liegen. Ob das stimmt und wieso das so ist, verraten wir im Video:

Forscher der schwedischen Universität Göteburg untersuchten, ob Frauen unter Stress zunehmen. Es wurden knapp 4000 Menschen im Alter von 29 bis 31 Jahren über einen Zeitraum von 220 Jahren begleitet. Im Laufe der Jahre haben 48,9 Prozent der Frauen an Gewicht zugelegt. Der Zusammenhang zwischen Arbeitsstress und Gewichtszunahme ergab sich nur bei dem weiblichen Geschlecht. Warum dieses Phänomen nur bei Frauen auftritt, wurde bislang noch nicht geklärt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Deshalb nehmen Frauen bei Stress zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen