AA

Derbytime im Achstadion: Au vs Hittisau

Spannung vor dem Wälderderby Au gegen Hittisau.
Spannung vor dem Wälderderby Au gegen Hittisau. ©Thomas Knobel

Au. Welche Serie geht im Wälderderby der 3. Landesklasse zwischen Raiffeisen FC Au und KFZ Tech Hagspiel FC Hittisau zu Ende. Am Donnerstag, 13. Mai, 15 Uhr, Achstadion, wird diese Frage im Prestigeduell beantwortet. Beide Vereine sind in dieser Spielklasse die einzigen beiden, die im Frühjahr noch kein Pflichtspiel verloren haben. Hittisau hat alle seine sechs Partien 2010 gewinnen können und ist die Torfabrik und stellt die stabilste Abwehr der Liga. Hittisau derzeit auf einem Aufstiegsplatz. Mit Ramazan Sönmez (27) hat Hittisau den Führenden der Torschützenliste in ihren Reihen. Aber auch Au hat eine starke Rückrunde bislang gespielt. Außer Clemens Sutter ist Au komplett. Am Samstag, 15. Mai, 17 Uhr, geht es zum vorletzten Auswärtsspiel ins Reichshofstadion nach Lustenau. Die Stärke der Lustenauer liegt in der Offensive. Austria Lustenau 1b hat aber die meisten Gegentreffer einstecken müssen. Das Vorspiel in Lustenau bestreiten die AH-Teams der beiden Klubs.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Au
  • Derbytime im Achstadion: Au vs Hittisau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen