Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Derbysiege für Ems und Austria

Für eine magere Trefferausbeute sorgten die Vorarlberg-Duelle der 16. Runde der Regionalliga West. In Hard siegten überraschend die Gäste aus Hohenems, in Lustenau zog Feldkirch den Kürzeren. | Tabelle

Im Harder Waldstadion, dessen Rasen einem Acker glich, war von Beginn die Heimmannschaft spielbestimmend. Der FC spielte Chance um Chance heraus, doch entweder traf man nur das Außennetz, wie Omerzell (25.), oder Ems-Keeper Müller konnte parieren. So auch in der 39. Minute, als er sich bei einem Schuss von Schwarzgruber auszeichnete. Nach dem Wechsel präsentierten sich die Gäste wesentlich stärker, die Harder waren harmlos. Möglichkeiten waren beiderseits Mangelware. Erwähnenswert der Platzverweis von Volker Lindinger (76.) wegen Schiedsrichter-Beleidigung. Die Grass-Elf war danach feldüberlegen, ein “Last-minute”-Tor in der Nachspielzeit entschied die Partie. Bei einem hohen Ball im Harder Strafraum reagierte Kandilli am schnellsten und bugsiert aus einem Gestocher den Ball über die Linie.

Im Lustenauer Reichshofstadion bekamen die Zuschauer besonders vor der Pause eine flotte Partie mit zahlreichen Torchancen zu sehen. Doch Treffer fiel keiner, dreimal verhinderte Aluminium den Weg in den Kasten. Nicht zu vergessen eine Glanztat von Feldkirch-Goalie Stadelmann, der einen wuchtigen Scherrer-Kopfstoß toll parierte. In der zweiten Halbzeit hatten die Hausherren mehr vom Spiel, doch weder Scherrer per Kopf noch Seeger mit dem Fuß konnten ihr Torkonto aufbessern. Dies gelang nur Caio Dias Gomes, der in der 77. Minute den BW-Abwehrriegel knackte und das Goldtor für die “Fohlen” erzielte.

Ergebnisse der 16. Runde:
Austria Lustenau Amateure – BW Feldkirch: 1:0 (0:0)
FC Hard – VfB Hohenems: 0:1 (0:0)
RW Rankweil – FC Lustenau: 0:0
SVG Reichenau/Aldrans – FC Dornbirn: 1:2 (0:0)
SV Hall – SV Salzburg Amateure: 2:4 (0:2)
SAK 1914 – WSG Wattens: 1:0 (0:0)
Seekirchen – Zell/See: 1:4 (0:2)
ISK – SPG Axams/Götzens: 0:0

Link zum Thema:
Regionalliga West
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Derbysiege für Ems und Austria
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.