AA

Der Winter von seiner schönsten Seite

©siha
Wintermärchen auf der Niedere

Andelsbuch. Die zur Zeit herrschende „sibirische Kälte“ hat etwas für sich. Wenn die Sonne scheint, erstrahlt die Winterlandschaft mit den von Schnee und Frost bedeckten Tannen nämlich in einem ganz besonderen Glanz. So taten auch die Temperaturen von bis zu minus 25 Grad, die in den letzten Tagen zumindest in den Morgenstunden auf der Niedere herrschten, der fast schon kitschigen Winteridylle keinen Abbruch. Leider lassen sich viele Wintersportler von den eisigen Temperaturen abschrecken. Deshalb kamen am Sonntag beispielsweise nur etwa 50 „Unentwegte“ in den „Genuss“ der bestens präparierten, griffigen Pisten. Auch die Talabfahrt ist momentan in hervorragendem Zustand.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Der Winter von seiner schönsten Seite
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen