AA

Der Walgau im Tanzfieber

Christa Ammann, Christine Ammann, Sieglinde Erhart, Angelika Larcher.
Christa Ammann, Christine Ammann, Sieglinde Erhart, Angelika Larcher. ©Elke Kager
Wig Neujahrsball Nenzing

“Ein schöner Abend voller Humor, Musik, Tanz und Gaumenfreuden.” Das war das erklärte Ziel des Vorstands der Wirtschaftsgemeinschaft Walgau für den heurigen Neujahrsball. Der Charakter eines Neujahrsempfangs ging dennoch nicht ganz verloren – WIG-Walgau-Obmann Hanspeter Feuerstein wagte bei seiner Begrüßungsrede einen Blick in das Wirtschaftsjahr 2010 und Hausherr Bürgermeister Florian Kasseroler betonte einmal mehr die Wichtigkeit einer Zusammenarbeit auf regionaler Ebene. Moderator Harald Hronek führte durch ein buntes Programm mit Tanzmusik der “Starbirds”, einer Comedy-Show von Elke Maria Riedmann, einer “Walgauprüfung”, bei der sich Hanspeter Feuerstein den Fragen von Hubert Köb sowie Reinhard Razan stellen musste sowie der Mitternachts-Show, für die die Garde Lauterach viel Applaus erhielt.
Geselliger Treffpunkt
Wirtschaftstreibende aus der Region schätzten den Neujahrsball in Nenzing aber auch als geselligen Treffpunkt, den etwa die Landtagsabgeordneten Korniela Spieß und Elmar Schallert ebenso nicht versäumen wollten, wie die Nenzinger Gemeinderäte Peter Frohner, Andreas Maitz, Hannes Hackl und Herbert Greussing, der Schlinser Bürgermeister Harald Sonderegger sowie die Mediziner Aldo Sauerwein und Klaus Zitt und die Unternehmer Harald Bitschnau (Bitschnau GmbH.), Luis Patsch und Lothar Tomaselli (Ärztezentrum Nenzing), Wendl Ritter (AmmannBau) und Apothekerin Karin Herzog.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Der Walgau im Tanzfieber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen