AA

Der VHV-Hundesportveren in Hörbranz berichtet:

©Verein

Bereits zum dritten Mal fand am 28. August 2010 der Agility-Dämmersprung am Hundesportplatz des VHV-Hörbranz statt. Bei herbstlichem Wetter und einem leistungsgerechten Parcours von Leistungsrichterin Wilma Schwendinger, kämpften diesmal 57 Starter um die beste Platzierung. Dabei erreichten vom VHV-Hörbranz Andrea Panowitz mit “Bonita” (A2-Large) den 1. Platz. und Carola Derst mit Jesse James (A3-Medium) den 2. Platz.

Für ein Highlight sorgte diesmal der “Agility-Staffellauf”. Dabei musste ein Team (bestehend aus zwei Startern) gemeinsam einen A-Lauf und einen Jumping bestreiten. Der 1. Starter löste die Zeitnehmung mit dem 1. Hindernis aus. Der 2. Starter stoppte die Messung mit dem letzten Hindernis. Und dazwischen musste noch ein Staffelholz übergeben werden. Dieses “Staffelholz” fand man dann wieder bei den Preisen für die drei besten Teams.

Platzierung “Staffellauf”:

Platz 1 “Flying Bahomi’s” (Andrea Panowitz mit Shari und Nina Kopriva mit Chelsea)
Platz 2 “Höchst 4” (Bernadette Trachsler mit Zora und Monika Scheibenstock mit Indira)
Platz 3 “Greyblond 86” (Arthur Kirchmann mit Idefix und Elisabeth Adami mit Oskar)

4. Agility-Cup-Prüfung
Bei der 4. Agility-Cup-Prüfung 2010 am Sonntag, dem 29. August 2010, konnten wir 140 Hundeführer mit ihren Vierbeinern am Start begrüßen. Australien Kelpie, Australien Shepard, Belgischer Schäferhund, Border Collie, Boxer, Briard, Deutscher Schäfer, Havaneser, Jack Russell Terrier, Parson Russel Terrier, Pudel, Schnauzer, Spitz, Weißer Schäferhund, West Highland White Terrier etc. und nicht zu vergessen alle tollen Mix-Hunde gab es an diesem Tag zu bestaunen.
Für leistungsgerechte und anspruchsvolle Parcours sorgte Leistungsrichter Karl Heinz Krause. Ein Dank an alle Helfer – besonders auch an unsere Sponsoren. Hier möchten wir vor allem der Firma Rupp danken, die uns wieder Futterpreise für beide Tage zur Verfügung stellte. Ein großer Dank auch an Bruno Gieselbrecht für die zur Verfügung Stellung seiner Wiese als Parkplatz.

Platzierung der Sportler des VHV-Hörbranz:

Derst Carola mit “Jesse James”: 2. Platz (A3-Medium)
Arthur Kirchmann mit “Idefix”: 3. Platz (A3-Medium)
Flax Christiana mit “Abby”: 2. Platz (A2-Large)
Monika Ullmann mit “Kimba”: 3. Platz (A2-Small)
Andrea Panowitz mit “Bonita”: 4. Platz (A2-Large)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Der VHV-Hundesportveren in Hörbranz berichtet:
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen