AA

Der Verlierer bekam mehr Applaus

Landeshauptmann Markus Wallner gratuliert dem EHC Bregenzerwald zum Vizetitel in der INL.
Landeshauptmann Markus Wallner gratuliert dem EHC Bregenzerwald zum Vizetitel in der INL. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Andelsbuch. Knapp 4000 Fans sorgten im dritten INL-Finalspiel in der Feldkircher Vorarlberghalle für eine Bombenstimmung. Am Ende erhielt der Verlierer EHC Bregenzerwald mehr Applaus als der neue Champion HC Neumarkt.
Der Verlierer bekam mehr Applaus

Eishockey, INL, Finale Best of Five Serie, 3. Spieltag

EHC Bregenzerwald – HC Neumarkt 1:2 n.V.

EHC Bregenzerwald: Östlund, Dieber; Fussenegger, Pierre Wolf, Glanznig, Judex, Haidinger, Unterberger, Kauppila, Häußle, Nilsson, Bereuter, Purkhard, Stadelmann, Ban, Marcel Wolf, Putnik, Mitgutsch, Holzer, Pfeifer, Hauser

Stand in der Best-of-Five-Serie: 3:0 für HC Neumarkt

Bereits gespielt: Neumarkt – Bregenzerwald 3:2 n.P; Neumarkt – Bregenzerwald 3:1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Der Verlierer bekam mehr Applaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen