Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Traum von den eigenen vier Wänden

Bregenz - Am 9. und 10. Oktober 2010 findet sie wieder statt: die "wohn+bau" - Vorarlbergs größte Messe für Wohnungen und Häuser.
Alle Infos rund um die Messe

Jeweils von 10 bis 16 Uhr können Sie sich in der Werkstattbühne des Bregenzer Festspielhauses über individuelle Möglichkeiten rund ums Thema “Bauen und Wohnen” informieren, der Eintritt ist frei. Neu präsentiert sich in diesem Jahr das Rahmenprogramm mit Fachvorträgen.

SPEZIALISTEN VOR ORT

Von der Planung über Rechtsfragen bis hin zur Finanzierung. Vom Grundstück bis hin zur Wohnung oder Ihrem Eigenheim erwartet Sie eine bunte Palette von Angeboten. Spezialisten aus dem Immobilien-, Bau- und Energiebereich, aus den Bereichen Wohnbauförderung, Banken, Steuern, Versicherungen, Barrierefreies Bauen und Recht begleiten Sie auf dem Weg zu Ihren eigenen vier Wänden. 20 Bauträger und 7 Beratungsunternehmen informieren Sie über mehr als 700 Wohnungen, Reihen- und Einfamilienhäuser in ganz Vorarlberg!


NEU: FACHVORTRÄGE

Großer Beliebtheit wird sich wieder das Beratungscenter erfreuen. Hier bekommen die Besucher alle Informationen zu den Themen: Finanzierung, Wohnbauförderung, Energiesparmöglichkeiten, Immobiliensuche über das Internet, Wohnrecht, barrierefreies Bauen und Wohnen, Tipps bei Kauf und Vermietung von Immobilien sowie Tipps zur Vermietung von Immobilien. Beim Rahmenprogramm mit Fachvorträgen erhalten Sie von kompetenten Experten viele nützliche Tipps und Hinweise zum Thema Immobilienkauf:

Frühstück mit Experten: Die Vorsorgewohnung als Geldanlage – Samstag, 9.10., 10:00 Uhr

Frühstück mit Experten: Schöner Wohnen – wie mache ich aus einem Raum meinen Raum – Sonntag, 10.10., 10:00 Uhr

Rechtstipps und Wohnbauförderung – Samstag, 9.10., 13:30 Uhr

Finanzierungstipps – Sonntag, 10. 10., 13.30 Uhr

Für das leibliche Wohl ist bei der “wohn+bau” ebenfalls gesorgt, die Kinder erwartet ein tolles Programm mit professioneller Betreuung.


KINDERBETREUUNG

Damit sich auch Eltern mit Nachwuchs ungestört informieren können, erwartet die Kinder ein abwechslungsreiches Programm, selbstverständlich von ausgebildeten Pädagoginnen betreut. Und das leibliche Wohl kommt auf der Werkstattbühne im Festspielhaus ebenfalls nicht zu kurz.


DATEN & FAKTEN

“wohn+bau”

Samstag, 9. 10., Sonntag, 10. 10., jeweils 10-16 Uhr

Festspielhaus Bregenz, Werkstattbühne

Kinderbetreuung, Gastronomie, Eintritt frei

Samstag, 9. Oktober 2010

10:00 Uhr: Frühstück mit Experten – Die Vorsorgewohnung als Geldanlage

13:30 Uhr: “Rechtstipps und Wohnbauförderung”

Sonntag, 10. Oktober 2010

10:00 Uhr: Frühstück mit Experten – “Schöner Wohnen – wie mache ich aus einem Raum meinen Raum?”

13:30 Uhr: Finanzierungstipps

Weitere Infos unter: www.wohnundbau.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Der Traum von den eigenen vier Wänden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen