AA

"Der Strizzi und sei Mizzi"

Alfons Noventa und Christine Aichberger
Alfons Noventa und Christine Aichberger ©Alfons Noventa

Der Kulturausschuss Satteins präsentiert Christine Aichberger und Alfons Noventa mít “Der Strizzi und sei Mizzi”. Ein listiges, lustiges, frivoles Spiel mit Musik über “schwere Jungs” und “leichte Mädchen”. Sie hören die schönsten Wienerlieder von heute und gestern.

2. Oktober 2010 um 20:00 Uhr in der Volksschule Satteins.
Karten gibt es in der Metzgerei Hosp oder unter der Handynummer 0664/133 55 16 und an der Abendkassa.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Satteins
  • "Der Strizzi und sei Mizzi"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen