AA

Der Sommer kann kommen!

Egg - Lisa und Natalie sind bereit. In Kürze soll das Freibad eröffnet werden.

Nachdem die alte Rutsche teilweise Risse aufwies, hat die Gemeinde eine Gesamtsanierung beschlossen. Laut Bürgemeister Norbert Fink kostete die neue Rutschanlage 50 000 Euro. Für das Kinderbecken ist eine Heizung vorgesehen.

Diese soll künftig mittels Solarenergie für warmes Wasser sorgen.

 

Die Gemeinde ist derzeit auch mit der Planung einer kompletten Sanierung bzw. Umgestaltung des Freibades beschäftigt. Vor allem die Sanitäranlagen und die Umkleidekabinen entsprechen laut Bürgermeister Norbert Fink teilweise nicht mehr den heutigen Anforderungen. Erste Entwürfe für eine Neugestaltung liegen bereits vor, die Gemeinde ist bemüht, die Sanierung baldmöglichst in Angriff zu nehmen.

 

Weiters wurde von der Gemeinde beschlossen, die Familiensaisonkarte ab heuer um 70 Euro anzubieten. (Statt bisher 79 Euro)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Der Sommer kann kommen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen