AA

Der Rattenfänger von Hameln führte die Kinder durch den Märchenwald

Die Laternenwanderung fand großen Anklang bei den Kindern.
Die Laternenwanderung fand großen Anklang bei den Kindern. ©Marita Bitschnau
Schruns. Im Rahmen der bereits zum vierten Mal stattfindenden Veranstaltung „Winterzauber Schruns-Tschagguns" fand am vergangenen Donnerstag eine Laternenwanderung für Kinder statt. Die zahlreich erschienenen und mit Laternen ausgestatteten Kinder erwartete eine Wanderung durch den Märchenwald, angeführt vom Rattenfänger von Hameln. Der Flötenspieler aus dem Märchen führte sie dann vorbei an insgesamt sieben Stationen, bei denen jeweils Figuren aus einem bekannten Märchen zu sehen waren. Die Kinder waren begeistert von Hänsel und Gretel, dem Froschkönig, Frau Holle oder Rumpelstilzchen.

Im Anschluss an die Märchenwanderung stattete der heilige Nikolaus den Kindern noch einen Besuch ab. Für den gemütlichen Ausklang dieser Laternenwanderung sorgte dann noch ein Open-Air-Kino mit „Eine kleine Weihnachtsgeschichte”.

„Wir freuen uns über den großen Zustrom zu unserer Veranstaltung und möchten uns vor allem für die große Bereitschaft der Bevölkerung bedanken, die einen aktiven Beitrag geleistet hat und sich als Märchenfiguren zur Verfügung gestellt hat”, so Manuel Bitschnau, Geschäftsführer von Schruns-Tschagguns Tourismus abschließend.

6780 schruns, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Der Rattenfänger von Hameln führte die Kinder durch den Märchenwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen