Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Prinz-George-Effekt: die Verkaufskraft eines Vierjährigen

Der kleine Prinz George ist schon eine große Stilikone.
Der kleine Prinz George ist schon eine große Stilikone. ©AFP
Erst vier Jahre alt, aber bereits eine Stilikone. Der kleine Prinz George ist bereits erfolgreicher Influencer. Alles was der kleine Royal trägt ist innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Jetzt hat dieses Phänomen sogar einen eigenen Namen: "Prinz-George-Effekt".

Vom Magazin “Forbes” wurde er zum einflussreichsten Kleinkind gewählt. Dahinter kommen seine Schwester Prinzessin Charlotte (2), Tochter von Victoria und David Beckham, Harper Beckham (6) oder auch Tochter von Kanye West und Kim Kardashian, North West (4). Die Vogue berichtete nun sogar schon von einem “Prinz-George-Effekt”.

Ein paar der größten “Fashion-Statements” von Prinz George. All dieses Stücke waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

1 Tag alt

Das weiße Tuch in das Prinz George gewickelt war, als er zum ersten Mal gezeigt wurde kam von “Aden + Anais”. Innerhalb weniger Stunden kamen 10.000 Bestellungen für das Tuch ein.

AP
AP ©AP

Erste Geburtstagsfeier

Die Jeans-Latzhose in der der Prinz seinen ersten Geburtstag feierte war schon ausverkauft bevor die Bilder überhaupt veröffentlicht wurden.

AP
AP ©AP

Erstes Weihnachten

Als das Weihnachtsportät veröffentlicht wurde, wurde der kuschelige Pulli von “Cath Kidston” sogar extra wieder ins Sortiment aufgenommen.

I can’t help my self, he is so cute.#georgealexanderlouishrh #katemiddleton#princewilliam#uk #princegeorge#christmasportrait #xmas#celebration#royalfamily

Ein Beitrag geteilt von Prince George Alexander Louis (@georgealexanderlouishrh) am

Latzhosen-Fieber

Bei seiner ersten Neuseelandreise trug Prinz George eine Latzhose mit Segelboot-Muster. Bis heute (!) erfreut sich die Hose sehr großer Beliebtheit. Die Designerin Rachel Riley freut sich über die große Nachfrage.

Strampler

Für eine zweimonatige Warteliste sorgte der Strampler von “Les Petites Abeiles”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Der Prinz-George-Effekt: die Verkaufskraft eines Vierjährigen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen