Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der neue Tuning Kalender

Schwarzach - Im Schloss Montfort in Langenargen wurde heute die Miss Tuning und die ersten Fotos des Miss Tuning Kalenders 2008 präsentiert.    |  | Zum Video-Gewinnspiel 

Der Vorarlberger Fotograf Christian Holzknecht setzte die neue Miss Tuning, Silvia Hauten rundum den Bodensee in Szene. Dem Fotografen war es wichtig, dass man den Kalender nicht nur in der Garage aufhängen kann, sondern auch im Büro: “Auf der anderen Seite wollten wir die klassischen GTI- und Opelfahrer auch nicht verlieren.” Wie die ersten Fotos erahnen ließen ist, das sehr gut gelungen. Der Kalender wird dann endgültig im September erscheinen.

Sie möchten gerne einen Tuning Kalender haben?
Vorarlberg Online verlost drei Kalender: Sie müssen sich nur das Video ansehen. Miss Tuning persönlich stellt die Gewinnfrage: Zum Video-Gewinnspiel Video

Die Antwort senden Sie dann einfach an die Redaktion. (Name, Telefonnummer und Adresse angeben)  


Miss Tuning mag es elegant

Friedrichshafen – Kraftvolle Boliden und eine Schönheit vor neuer Kulisse: Der Bodensee, die „Heimat“ der TUNING WORLD BODENSEE, lieferte das Bühnenbild für die Aufnahmen zum Miss Tuning-Kalender 2008. Der österreichische Lifestyle-Fotograf Christian Holzknecht, der jüngst für den Playboy arbeitete, setzte diese Woche die neue Miss Tuning, Silvia Hauten, für 12 Kalender-Motive in Szene. Die limitierte 2008-er Edition erscheint am 6. September 2007. Silvia Hauten wurde auf der TUNING WORLD BODENSEE im Mai dieses Jahres zur neuen Miss Tuning 2007 gewählt und setzte sich gegen 268 Mitbewerberinnen aus ganz Deutschland durch. Für den Miss Tuning-Kalender stand die Brünette mit den strahlenden, blau-grünen Augen im Juli eine Woche vor der Kamera. „Silvia hat ein sehr ausdrucksstarkes Gesicht und strahlt eine rassige Klasse aus. Deshalb haben wir uns entschieden, den Kalender dieses Jahr sehr elegant zu gestalten: Edeltuning, Glanz und Glamour, aber auch Sexappeal, spielen eine tragende Rolle bei den Motiven“, so der österreichische Promi-Fotograf Christian Holzknecht. Playboy-Stylist Manfred Watzka stattete Silvia Hauten für die Aufnahmen mit den passenden Outfits aus. Der gelernte Damenschneider schnupperte bereits als Assistent bei Designerin Vivienne Westwood die Londoner Modeluft.

Neben der amtierenden Miss standen zahlreiche edle Boliden Modell: Beispielsweise fuhr die Brünette für eine der Aufnahmen in einem kraftstrotzenden Kicherer Mercedes SL Bi-Turbo mit 605 PS vor dem Schloss Montfort vor, nachdem sie im Casino Bregenz die Jetons geworfen hatte. Der Bodensee-Airport bildete die Kulisse für einen von Hamann Motorsport „beflügelten“ 6-er BMW und vor futuristisch anmutender Architektur setzten Fotograf und Model ein veredeltes Fahrzeug aus dem Hause Loder 1899 in Szene. Weitere Aufnahmen entstanden mit einer grün-goldenen Cobra, einem Golf des Kemptener Automobil-Veredelers Abt Sportsline sowie einem weißen Audi TT-Roadster von Rieger Tuning. Welche der zahlreichen Motive dann tatsächlich im Kalender zu sehen sein werden, entscheidet das Team in den nächsten Wochen. „Der Miss Tuning-Kalender hat sich in den vergangenen Jahren zu einem begehrten Sammlerobjekt mit großem Medien-Echo entwickelt. Wir haben uns dieses Jahr ganz bewusst für den Bodensee entschieden, um einen noch engeren Bezug zur TUNING WORLD BODENSEE herzustellen“, erklärt Messe-Marketingleiter Ludwig Meier.

Der limitierte Kalender ist ab 6. September erhältlich.
Weitere Infos unter www.tuningworldbodensee.de.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der neue Tuning Kalender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen