Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Nachwuchs hat einen hohen Stellenwert

Der Nachwuchs hat beim EC Dornbirn einen hohen Stellenwert und die klare Ländle Nummer eins.
Der Nachwuchs hat beim EC Dornbirn einen hohen Stellenwert und die klare Ländle Nummer eins. ©VOL.AT/Privat
Dornbirn. Seit Jahren wird beim EC Dornbirn großen Wert auf die Ausbildung unserer Nachwuchsspieler gelegt.

So kümmern sich in Dornbirn vier hauptamtliche Trainer um die bestmögliche Ausbildung und Förderung unserer Spieler. Auch dieses Wochenende waren wieder zahlreiche Cracks unterwegs um das bisher gelernte im Spielbetrieb umzusetzen.

Novizen Top/U17
ZSC Lions – SC Rheintal/Bulldogs 4:2 (2:0, 1:1, 1:1)

Den besseren Start in diesem Spiel erwischten die Hausherren und gingen  mit drei Toren in Führung. Unser U17-Team fand aber die richtige Antwort und steigerte sich von Minute zu Minute. In der 45. Minute gelang unserer Mannschaft der Anschlusstreffer und es entwickelte sich ein flottes Spiel. Doch dieses Mal hatten die Hausherren den längeren Atem und sicherten sich mit dem Treffer zum 4 : 2 den Sieg.

Mini Top/U 15

 
 

 
 

 

 
HC Ajoie – SC Rheintal/Bulldogs 3:9 (1:4, 1:3, 1:2)

SC Rheintal/Bulldogs – Gottéron MJ Sàrl 5:2 (0:0,2:2,3:0)

Zweimal Westschweiz – Zweimal erfolgreich ! Am 19.01. ging die Reise nach Porrentruy und obwohl unser Team ersatzgeschwächt angetreten war, wurde es eine sehr erfolgreiche Auswärtsfahrt. Am Sonntag, 27.01. kam der Gegner aus Fribourg und auch diese Aufgabe erledigten unsere Jungs mit Bravour. Damit ist das Team auf Kurs und dem großen Ziel (Klassenerhalt) ein Stück näher gerückt.

Mini A/U 15

   

   

 

 
                   

SC Rheintal/Bulldogs – SC Herisau 2:10 (0:4, 2:3,0:3)

EHC Dübendorf – SC Rheintal/Bulldogs  11:0 (3:0,2:0, 6:0)

           

Während es bei der Topmannschaft derzeit sehr gut läuft, kämpft unser zweites U15-Team immer wieder mit Ausfällen. In den letzten beiden Spielen setzte es leider empfindliche Niederlagen. Obwohl der Einsatz bei allen Spielern vorbildlich war, tat man sich gegen dieses starke Team leider sehr schwer.

Mosikito Top/U 13
SC Rheintal/Bulldogs – EHC Kloten 3:5 (2:1,0:2,1:2)

EHC Dübendorf – SC Rheintal/Bulldogs  9:5 (2:1, 5:1,2:3)

Nach diesen beiden unglücklichen Niederlagen ist der Meisterschaftszug für unsere U13-Mannschaft leider abgefahren. In beiden Spielen war man mehr als nur ein ebenbürtiger Gegner und unser Team zeigte Charakter und gab nie auf.

         

Moskito A/U 13

SC Rheintal/Bulldogs – VEU Feldkirch 4:1 (1:0,1:1,2:0)

Gegen die Altersgenossen aus Feldkirch war es lange Zeit ein sehr spannendes Spiel und erst in den Schlussminuten konnte unser Team überzeugen. Die Feldkircher waren der erwartet schwere Gegner !

Mosikto B/U 13
HC Eisbären – SC Rheintal/Bulldogs 6:21 (0:10,2:7,4:4)

EHC Montafon – SC Rheintal/Bulldogs 10:4 (0:2,6:1,4:1)

Licht und Schatten für unser drittes U13-Team. Zuerst wurden die Eisbären aus St. Gallen regelrecht überfahren und im zweiten Spiel war es dann der EHC Montafon, welcher unserer Mannschaft die Grenzen aufgezeigt hat.

Unsere jüngsten Cracks U7, U9 + U11 waren an diesem Wochenende wieder bei Turnieren und Längsfeldspiel im Einsatz. Hier steht der Spaß und nicht das Ergebnis im Vordergrund.

Ankündigung Messestadion:
Samstag 02.02.2013  14.10 h   Novizen Top / U17

Rheintal Bulldogs  – EHC St. Moritz

Sonntag 03.02.2013

11.30 h   U11            Turnier ( Feldkirch, St. Gallen, Lustenau)

16.15 h   U9              Turnier  (Ravensburg A + B, Memmingen)

Tabellen NW – Schweizer Meisterschaft unter    http://www.regioleague.swiss-icehockey.ch/platform/apps/resultservice/index.asp?MenuID=514&ID=2420&Menu=1&Item=23

 Bulldogs Nachwuchs braucht Verstärkung

 Bist du ein Junge zwischen 5 – 10 Jahren und willst einmal den schnellsten Mannschaftssport kennen lernen, dann komm doch einfach auf ein Schnuppertraining ins Messestadion. Jeden Montag und Mittwoch um 16:00 Uhr gibt es die Möglichkeit dazu!

Mitzubringen: Schlittschuhe + Skihandschuhe

Infos: Kresser Günter, Tel. 0664 / 3381966, E-Mail: g.kresser@aon.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Der Nachwuchs hat einen hohen Stellenwert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen