Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Montfortstädtner Faschingsball-Höhepunkt

©Matthias Köchle
Die Uhr tickt. Die Feldkircher Fasnacht naht. Obwohl viele noch ungeduldig auf den Winter im Rheintal warten, laufen die Vorbereitungen der Narren aus Altenstadt auf Hochtouren. 
AFZ Ball 2019

Die Kronen sind ans neue Prinzenpaar feierlich überreicht, die Bühne im Montforthaus startklar. Der alljährige AFZ-Ball steht am 25. Jänner, 19.30 Uhr bevor. Unterhaltsame Show, urkomische Sketche, beeindruckende Choreografien und jede Menge Unsinn – der Ball der Altenstädtner Fasnat Zunft genießt längst Kultstatus. Heuer jährt er sich zum 46. Mal. Langatmig mögen die einen denken … Doch das junge, dynamische Team sprudelt vor kreativen Ideen. Dieser Reichtum wird nur von Schabernack übertroffen. Ein einzigartiger Ballabend wird versprochen – an dem sich die Gäste noch lange zurückerinnern werden. Für schwungvolle musikalische Umrahmung sorgen die Souljacker: Tanzmusik für jung und alt ist garantiert. Seien Sie dabei und werden sie persönlich von Prinzessin Elena I., Prinz Michael II. und AFZ-Präsident Matthias Köchle empfangen. Karten können auf prasesident@afz.at oder 0676/9701643 reserviert werden. Mehr Infos unter www.afz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Der Montfortstädtner Faschingsball-Höhepunkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen