Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Krankenpflegeverein Hörbranz lädt am 3. März zum Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller

Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller kommt nach Hörbranz
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller kommt nach Hörbranz ©Medienhaus
Wertschätzung und Kränkung – die großen psychologischen Kräfte

Jeder kennt Wertschätzung und Kränkung und hat beides schon persönlich erlebt. Die beiden Gegenspieler betreffen Einzelpersonen ebenso wie ganze Gesellschaftsschichten oder sogar Staaten. Wertschätzung kann in allen Bereichen Wunder bewirken. Bei persönlicher Kränkung und in einer gekränkten Gesellschaft mit einer Kultur des Beleidigtseins gibt es viel Unheil.

 

Der renommierte Psychiater, Psychotherapeut, Neurologe und Gerichtsgutachter Univ.-Prof. Dr. med. Reinhard Haller klärt auf Einladung des Krankenpflegevereins Hörbranz in seinem Vortrag über die psychologischen Zusammenhänge auf und gibt praktische Impulse für eine wertschätzende Grundhaltung und den Umgang mit Kränkungen.

 

 

Wo: Leiblachtalsaal in Hörbranz, Heribrandstraße 2

Wann: Dienstag, 3. März 2020, 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)

Eintritt: 12,00 EURO

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Der Krankenpflegeverein Hörbranz lädt am 3. März zum Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Reinhard Haller
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen