Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der "kleine Wahlsonntag" auf VOL.AT: Die Kleinparteien zur Landtagswahl 2019

7 Kleinparteien wollen in den Landtag.
7 Kleinparteien wollen in den Landtag. ©VOL.AT/Steurer, mit Material der Parteien
12 Parteien wollen nächsten Sonntag gewählt werden, sieben davon sind noch nicht im Landtag. Wir laden die Kleinparteien zum "Kleinen Wahlsonntag" ab 13 Uhr.

VOL.AT macht den Sonntag zwischen Nationalratswahl und Landtagswahl zum "kleinen Wahlsonntag". Denn gleich 12 Parteien finden sich nächsten Sonntag auf dem Wahlzettel.

Fünf davon sind bereits im Landtag etabliert, sieben wollen hinein. Wir geben jeder der sieben Kleinparteien 20 Minuten, um sich im Livetalk mit Redakteur Matthias Rauch den Wählern zu präsentieren.

Der Zeitplan

  • 13:00 Uhr: Xi
  • 13:20 Uhr: Wandel Vorarlberg
  • 13:40 Uhr: Wir - Plattform für Familien
  • 14:00 Uhr: Christliche Partei Österreichs - Vorarlberg
  • 14:20 Uhr: Männerpartei Vorarlberg
  • 14:40 Uhr: Deine Stimme GILT! Vorarlberg
  • 15:00 Uhr: Heimat aller Kulturen

Leider gab es während der Aufzeichnung Probleme mit einer stabilen Ton-Übertragung. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Xi

Wandel

WIR

CPÖ

Männerpartei

GILT!

HAK

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der "kleine Wahlsonntag" auf VOL.AT: Die Kleinparteien zur Landtagswahl 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen