Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der Klassenerhalt ist geschafft!

Günter Liebschick (li.) mit Coach Ante Bule.
Günter Liebschick (li.) mit Coach Ante Bule. ©siha

Der Dorfinstallateur FC Andelsbuch spielt auch in der nächsten Saison in der Vorarlbergliga.Andelsbuch. Das war ein hartes Stück Arbeit für das Team von Ante Bule, bis der Klassenerhalt in der höchsten Ländle-Liga unter Dach und Fach war. Das 1:1-Remis gegen die ebenfalls abstiegsgefährdeten Kicker von RW Rankweil in der vorletzten Runde ließ die Andelsbucher schließlich aber aufatmen.Dass die zweite Saison nach dem Aufstieg immer schwerer ist, als die erste ist eine alte Fußballerweisheit, die auch die Dorfinstallateur-Kicker zur Kenntnis nehmen musste. “Die Vorarlbergliga war heuer sehr ausgeglichen, jeder konnte jeden schlagen”, so der sportliche Leiter Günter Liebschick, der selbst auch in der Kampfmannschaft die Fußballschuhe schnürte.
Zwei starke “Neue”
In der kommenden Spielzeit wollen die Andelsbucher nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben. Die Mannschaft der diesjährigen Saison bleibt mit einer Ausnahme zusammen, lediglich Verteidiger Mathias Bechter beendet seine Karriere. Auch Trainer Ante Bule sollte gehalten werden können. Mit zwei hochkarätigen Neuzugängen, einem “Allroundler” und einem Stürmer, ist ein Platz im vorderen Tabellendrittel das Ziel für 2010/11. siha

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Der Klassenerhalt ist geschafft!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen