Der Kampf um die Tabellenführung

Die Lorenz Lift VEU Feldkirch trifft am Mittwoch im Ö-Cup auf Kapfenberg.
Die Lorenz Lift VEU Feldkirch trifft am Mittwoch im Ö-Cup auf Kapfenberg. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Die Lorenz Lift VEU Feldkirch kämpft am Mittwoch um die Tabellenführung im Österreich Cup. Derzeit führen die Montfortstädter die Tabelle vor den punktgleichen Zeller Eisbären an.

Die Salzburger können den Feldkirchern den Platz an der Sonne ebenso streitig machen wie der direkte Gegner aus der Steiermark.

Die Kapfenberg Steelers sind in der heurigen Saison in die INL und den Österreich Cup eingestiegen. Bereits im ersten Duell mit den Stahlstädtern hat sich gezeigt das die Steirer ihre Hausaufgaben gemacht haben und ein starker Gegner sind. Die Mannen von Milos Holan setzen sich knapp mit 5:4 nach Verlängerung durch. Nun stehen hintereinander die beiden Heimspiele in beiden Ligen gegen denselben Gegner auf dem Programm.

Michael Lampert, VEU Manager zu den bevorstehenden Spielen: “Es ist eine ganz interessante Konstellation, wir treffen zweimal hintereinander auf den gleichen Gegner, zuerst im Cup und dann am Wochenende in der INL. Kapfenberg ist ein starker Gegner. Um voll zu Punkten wird alles passen müssen, aber wir werden alles daran setzen dies auch zu schaffen.“

Spielsponsor beim Cupspiel ist Fitnesspartner Life aus Feldkirch.

Es werden wohl wieder Kleinigkeiten entscheiden wer als Sieger vom Eis der Vorarlberghalle gehen wird. Die Fans dürfen sich jedenfalls auf ein spannendes Spiel freuen.

Lorenz Lift VEU Feldkirch – HC Steelers Kapfenberg

Feldkirch, Vorarlberghalle, Mittwoch 12.11.2014, 19:30h

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Der Kampf um die Tabellenführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen