AA

Der HC Hard steht im ÖHB-Cup Viertelfinale

DIe Harder jubelten am Ende über einen klaren Erfolg.
DIe Harder jubelten am Ende über einen klaren Erfolg. ©GEPA
Nach Bregenz zog heute auch der HC Hard mit dem 29:21 gegen die Handball Sportunion Leoben/Donauwitz in das Cup-Viertelfinale ein.

Nach dem klaren Bregenz-Sieg am gestrigen Abend gegen Liny ging es heute für den HC Hard gegen Leoben/Donauwitz um den Einzug in das ÖHB-Cup-Viertelfinale. In der ersten Halbzeit taten sich die Roten Teufel gegen den klaren Außenseiter überraschend schwer. Nach 30 umkämpften Minuten ging es mit einer knappen 11:12-Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit übernahmen die Harder aber immer mehr das Kommando und setzten sich Punkt um Punkt ab. Die Hausherren konnten das hohe Tempo der ersten Halbzeit nicht über die vollen 60 Minuten durchhalten und die Harder siegten am Ende doch noch sehr souverän mit 29:21, womit der Viertelfinal-Einzug fixiert wurde.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Der HC Hard steht im ÖHB-Cup Viertelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen