Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Der große Badespaß von Antenne Vorarlberg und VOL.AT in Hohenems

©VOL.AT
Vorarlbergs größte Poolparty steigt am Samstag, 14. Juli 2018 in den Rheinauen Hohenems! "Der große Knall zum Wasserball!" von Antenne Vorarlberg und VOL.AT bringt die Chance auf einen Traumurlaub im Wert von 1.500 Euro.
Der Badespaß in den Rheinauen
Der große Knall zum Wasserball in den Rheinauen
Um 10 Uhr beginnt der große Badespaß von Antenne Vorarlberg und VOL.AT. Alle Vorarlberger sind am heutigen Samstag herzlich ins Rheinauen nach Hohenems eingeladen – und haben die Chance auf einen Traumurlaub im Wert von 1.500 Euro.

Der große Knall zum Wasserball!

Wasserball ist ein Traumurlaub wert

Einfach beim großen Knall zum Wasserball einen der vom Himmel fallenden Wasserbälle fangen und ein Selfie mit ihm bei Antenne Vorarlberg hochladen. Am Montagmorgen wird der Gewinner um Punkt 8 Uhr gezogen und muss nur noch direkt im Studio anrufen.

Großes Programm

Doch auch für alle andere bietet Vorarlbergs größte Poolparty abwechslungsreiches Programm:

  • VOL.AT Chillout Area mit Dome und Liegestühlen
  • Antenne Vorarlberg-Moderator Martin Veith hautnah
  • Der große Knall zum Wasserball mit tausenden Wasserbällen
  • Live-Show von  Magier David Shine
  • Fun-Arena
  • Der Antenne Vorarlberg DJ
  • Malzelt für Kinder
  • Viele coole Preise beim Glücksrad

Für alle, die am Samstag nicht dabei sein können, gibt es nächste Woche eine zweite Chance, beim großen Badespaß im Walgaubad Nenzing am 21. Juli.

Die Vorbereitungen zum Badespaß

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Der große Badespaß von Antenne Vorarlberg und VOL.AT in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen