AA

Der Fußball Nachwuchs testet im Bregenzerwald

©vmh
8. NW-Turnier in Andelsbuch mit 73 Teams voll ausgelastet

Bei der 8. Auflage des traditionsreichen Nachwuchsturnieres, veranstaltet vom FC Andelsbuch, freut sich das OK-Team rund um Turnierleiter Andreas Von der Thannen auf die bestätigte Durchführungserlaubnis von Seiten der Gesundheitsbehörden. Auch der ÖFB in Vertretung vom Organisationsleiter der Direktion Sport, Mag. Stefan Gogg, stand dem Veranstalter beratend zu Seite. So wird beispielweise, abgestimmt auf die jeweiligen Altersklassen, ein eigenes Gehwegekonzept umgesetzt, die Veranstaltung ist für maximal 200 Zuschauer zugelassen.

73 Mannschaften aus 5 verschiedenen Altersklassen (U9-U13) haben ihre Nennung für das Vorbereitungsturnier vom 28.-30.8. abgegeben. Aus allen Teilen Vorarlbergs kommen kurz vor Meisterschaftsbeginn und Ferienende Nachwuchsteams nach Andelsbuch, die drei Vorarlberger Vereine der 1. und 2. Liga, SCR Altach, Austria Lustenau und der FC Dornbirn entsenden 10 Teams in den Bregenzerwald. Dies dokumentiert eindrücklich den hohen Stellenwert der Veranstaltung im Vorarlberger Nachwuchsfußball. Auch wenn die Wetterprognosen für das Wochenende alles andere als „fußballeinladend“ zu bezeichnen sind, hofft das OK-Team möglichst viele Altersklassen durchführen zu können.

Der veranstaltende Verein, Oberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch, freut sich auf viele schöne Turniererlebnisse und lädt alle Eltern, SpielerInnen und Sympathisanten des Nachwuchssports zu diesem Turnierwochenende recht herzlich ein. Die detaillierten Turnierpläne stehen auf der Vereinshomepage unter www.fcandelsbuch.at zum Download bereit.

Der genaue Zeitplan:

Freitag, 28.8.  von 17:00-19:30  U9 und Mädchenturnier.

Samstag, 29.8. von 9:30-12:30 U10; 14:30-18:00 U12.

Sonntag, 30.8. von 9:30-12:30 U11; 14:30-18:00 U13.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Andelsbuch
  • Der Fußball Nachwuchs testet im Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen